Beste Quote für Fußball Sportwetten a.d. Bundesliga, DFB-Pokal...
www.sportwettenonline.org - die besten buchmacher und wett-tipps im internet

2. Liga, 1. Spieltag ! Tipps für Bochum – Pauli, Wetten & Quoten…

27.07.2017

2. bundesliga Die 2. Liga startet drei Wochen vor der Bundesliga in die neue Saison, hier haben der VfL Bochum und der FC St. Pauli die Ehre das Eröffnungsspiel der Saison 2017/2018 austragen zu dürfen.

Anpfiff wird morgen (Freitag, 28. Juli) abend um 20:30 Uhr sein.

Anders als in der Bundesliga (Bayern gegen Leverkusen wird live im ZDF übertragen) wird es dieses Duell leider nicht im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen geben. Ohne SKY-Abo wird man Bochum gegen Pauli nur in der Sportsbar oder einem gut laufenden Livestream schauen können. Die beiden Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt, bzw. Darmstadt dürfen zuerst zuhause `ran, die Bayern gegen Union Berlin, die Hessen gegen Greuther Fürth.

2. Liga, der 1. Spieltag der Saison 2017/2018:

Fr., 28.07. - 20:30 Uhr:VfL Bochum - FC St. Pauli
Sa., 29.07. - 13:00 Uhr:FC Ingolstadt - Union Berlin
Sa., 29.07. - 15:30 Uhr:Arminia Bielefeld - Jahn Regensburg
Darmstadt 98 - SpVgg Greuther Fürth
So., 30.07. - 13:30 Uhr:1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern
So., 30.07. - 15:30 Uhr:Dynamo Dresden - MSV Duisburg
Holstein Kiel - SV Sandhausen
1. FC Heidenheim - Erzgebirge Aue
Mo., 31.07. - 20:30 Uhr:Fortuna Düsseldorf - Eintracht Braunschweig

Da die neun Spiele der 2. Liga an so vielen verschiedenen Terminen angepfiffen werden, kann man als nach “Action” lechzender Fussballfan an diesem 1. Spieltag sechs Spiele komplett live verfolgen. Lediglich am Samstag-, bzw. Sonntag nachmittag um 15:30 Uhr muß man sich zwischen zwei-, bzw. drei Partien entscheiden.

Die Quoten der Zweitliga-Wettanbieter für das Eröffnungsspiel zwischen Bochum und Pauli sind natürlich deutlich ausgeglichener als die im Spiel der Bayern gegen Leverkusen, in dem alle Wettexperten von einem souveränen Sieg des deutschen Meisters ausgehen.

Sowohl der Ruhrpottverein, wie auch die Kiezkicker sind vor dem 1. Spieltag bei allen Bookies hinter dem Top-Quartett FC Ingolstadt, Union Berlin, Darmstadt 98 und Eintracht Braunschweig unter den Mitfavoriten auf den Aufstieg in die 1. Liga.

VfL Bochum - FC St. Pauli; die besten Quoten zum Tippen:

Tipp:
höchste Quote:
Wettanbieter:
1 = Bochum gewinnt:
2.40

MyBet.com
X/0 = Unentschieden:
3.25

Bet365.com
2 = St. Pauli gewinnt:
3.00

Tipico.com

(immer gebührenfrei !)

Die Statistik zwischen dem VfL Bochum und dem FC St. Pauli:

Begrenzt auf die 2. Liga, fällt sofort die hohe Anzahl an Unentschieden auf. Der VfL Bochum war in der 2. Bundesliga bisher 8x Gastgeber der Paulianer; mit 2 Siegen, 4 Unentschieden und 2 Niederlagen ist die Bilanz aktuell “glatt”.

Mit 26 Toren (14:12) fallen in diesem Duell auch bemerkenswert viele Treffer. In den acht Heimspielen der Bochumer gegen die Hamburger fielen immer mindestens zwei Treffer, 5x war “über 2.5” angesagt, 3x war “unter 2.5” der korrekte Tipp !

Vielleicht sollte man hier auf eine Fortsetzung der “8-aus-8” “über 1.5“-Serie setzen; mit der höchsten Quote für diesen Wetttipp von 1.35 bei Sportingbet.com wird man zwar nicht reich, aber man kann die Wettsaison in der 2. Liga evtl. mit einer halbwegs sicheren Sache beginnen… – der Gegentipp “unter 1.5” bringt bei BetVictor.com übrigens 3.30 !

Am 2. Spieltag der 2. Bundesliga reist der VfL Bochum zum Ruhrpottderby nach Duisburg (Anpfiff am Samstag um 13:00 Uhr !), während der FC St. Pauli gegen Dynamo Dresden im “Montagabend-live-bei-Eurosport-Spiel” die Heimsaison einläutet.

Tipp für Bayern gegen Leverkusen am 18.08.2017: Doppelchance X2 ?

25.07.2017

bayern münchen - bayer leverkusen Nach etlichen Niederlagen in der Vorbereitung (FC Arsenal, AC Milan, Inter Mailand…) kann Bayern München gegen Bayer Leverkusen am 1. Spieltag der…

…neuen Saison zeigen, daß das nur Ausrutscher waren und in der Bundesliga weiterhin “scharf geschossen” wird. Sollte Bayer Leverkusen beim FC Bayern München jedoch zumindest nicht verlieren (von einem Sieg gehen wir eher nicht aus…), kann man derzeit mit der entsprechenden “doppelte Chance”-Wette X2 beim Top-Bookie www.bet365.com die sehr lohnende Quote von 4.33 einfahren.

  • Wett-Tipp für Bayern vs. Leverkusen am 1. Spieltag: X2 Doppelchance ! (Leverkusen spielt Unentschieden ODER gewinnt) !
  • beste Quote für diesen Tipp: 4.33 bei Bet365.com

Bayer 04 Leverkusen hat zuletzt in der Saison 2012/2013 beim FC Bayern nicht verloren. Am 9. Spieltag der damaligen Spielzeit gelang der Werkself beim 2:1 (1:0) das Kunststück den Münchenern die einzige Niederlage der gesamten Bundesligasaison beizubringen !

Die allermeisten Bundesliga-Wettexperten tippen in diesem Eröffnungsspiel der Saison 2017/2018 zwischen den Bayern und Leverkusen jedoch natürlich auf einen Sieg des 27-fachen- und amtierenden deutschen Meisters. Hier die Quoten der “normalen”…

…Heimsieg (1) – Unentschieden (X) – Auswärtssieg (2) Bundesliga Sportwetten:

Bayern München hat gegen Bayer Leverkusen in der Bundesliga…

…von insgesamt 38 Heimspielen satte 29 (!) gewinnen können, gegen ein in der Regel weit oben mitspielendes Team selbst für den Rekordmeister keine selbstverständliche Bilanz. 6x ergatterten die Leverkusener in München immerhin ein Unentschieden und 3x (1986/1987, 1989/1990 und 2012/2013) gelang sogar ein Auswärtssieg.

Das Bayern-Leverkusen Torverhältnis (in München) steht vor diesem Match am 1. Spieltag bei 87:32, d.h. statistisch gesehen gewinnen die Bayern gegen Leverkusen ihre Heimspiele mit rund 2.3 zu 0.85.

In Leverkusen sieht es übrigens deutlich besser aus für den Bayern München-Gegner des 1. Spieltags, denn am Rhein gelangen Bayer ziemlich beeindruckende 13 Siege und weitere 10 Unentschieden, die Bayern gewannen also “nur” 15 der 38 Duelle.

Weitere lukrative Bayern Leverkusen Wett-Tipps in diesem Spiel…

…am Freitag, dem 18.08.2017 (übrigens live im ZDF zu sehen) wären unserer Meinung nach eventuell diese hier…

Meister Wetten 2018: Bayern Quoten, Dortmund Tipps & RB Leipzig…

21.07.2017

quoten der deutscher meister 2018 wetten Bayern München, Borussia Dortmund oder RB Leipzig, wer gewinnt die Fußball Bundesliga und wird deutscher Meister 2018 ? Wetten auf einen…

…der “restlichen” 15 Bundesligisten sind natürlich ebenfalls möglich, doch nur Bayer Leverkusen, Schalke 04, Borussia Mönchengladbach und der TSG Hoffenheim werden von den Meisterschafts-Wettanbietern mit Quoten zwischen 80- bis zu 100-fach noch zumindest halbwegs realistische Chancen auf den Gewinn der deutschen Meisterschaft eingeräumt.

Kaum ein Fussball Bundesliga Wettexperte geht jedoch ernsthaft davon aus, daß NICHT erneut die Bayern (es wäre der 6. Titel in Folge !), der Pokalverteidiger BvB oder RB Leipzig, Vizemeister der Vorsaison, das Rennen um die deutsche Meisterschaft 2018 machen.

Kommen wir zum Bundesliga Meisterschafts-Quotenvergleich (Stand: vor dem 1. Spieltag, u.a. mit Bayern München gegen Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund beim VfL Wolfsburg und RB Leipzig beim FC Schalke 04)…

Quoten der "wer wird deutscher Meister 2018 ?"-Sportwetten:

Meister 2018 wird.. ?
beste Quote:
Anbieter:
1) FC Bayern München
1.25

Interwetten.com
2) Borussia Dortmund
8.00

Bet365.com
3) RB Leipzig
23.00

Unibet.com
4) Bayer Leverkusen
81.00

BetVictor.com
4) FC Schalke 04
81.00

Sportingbet.com
6) Borussia Mönchengladbach
101.00

Bet365.com
6) TSG Hoffenheim
101.00

Bet365.com

Hinter diesen Top 7 der Favoriten bei den Sportwetten auf die deutsche Meisterschaft 2018 rauschen die von Tipico, Unibet oder Bet-at-home angebotenen Quoten sehr schnell in erstaunliche Höhen. Mit Werder Bremen, dem 1. FC Köln, Hertha BSC Berlin und dem VfL Wolfsburg teilen sich 4 Bundesligisten mit Odds zwischen 200- und 300-fach die “naja, völlig unmöglich ist es nicht !“-Kategorie.

Falls der VfB Stuttgart oder Eintracht Frankfurt sich am Ende der Saison die gewonnene deutsche Meisterschaft 2018 auf ihre Briefköpfe drucken lassen können, kann man (u.a. bei Bet365 und Unibet) dafür aktuell Langzeitquoten von bis zu 500-fach einlocken.

11 Teams sind durch, bleiben noch 5… – hier wird`s noch einmal deutlich lukrativer ! 1€ Wetteinsatz auf den Meister-Tipp HSV, den FC Augsburg, Mainz 05, den SC Freiburg oder Hannover 96 verwandelt sich im Erfolgsfall schon in bis zu 1000€ !

Allgemeine Tipps und Hinweise zu Meister-Sportwetten:

Generell gilt hier vor allem bei den Meister Wetten 2018 mit sehr hohen Odds, daß man vor der Tippabgabe die angebotenen Quoten gut vergleichen sollte. Man kann auf die erste deutsche Meisterschaft des Hamburger SV seit 35 Jahren für “nur” 300-fach wetten, aber auch die angesprochenen 1000-fach kassieren.

Solche Langzeitwetten kann man natürlich während der gesamten Spielzeit tippen. Die von den Bundesliga Bookies angebotenen Quoten verändern sich hier nach jedem Spieltag. Sollten die Bayern nur schleppend in Gang kommen und z. Bspl. nach dem 5. Spieltag erst 7- oder 8 Punkte auf dem Konto haben, werden die 1.15- bis 1.20er Wettquoten zuerst langsam, später dann schneller nach oben gehen.

Andererseits bekommt man auf den Meistertitel 2018 für RB Leipzig nach diesem 5. Spieltag keine gut 20-fachen Quoten mehr, wenn die Red Bull-Truppe aus Sachsen mit perfekten 15 Punkten aus den Startlöchern geschossen ist.

Weitere Wettmöglichkeiten auf die Bundesligasaison 2017/2018:

Viele gute Online Wettanbieter offerieren abseits der “wer wird Meister 2018 ?“-Sportwette noch viele weitere Tippmöglichkeiten. Bei Bet365.com z. Bspl. kann man “ohne die Bayern” wetten, d.h. die Münchener stehen nicht zur Debatte und falls sie dennoch Meister werden sollten, gewinnt bei dieser Wette der Zweitplatzierte.

"Wer wird Meister ?"-Wetten (OHNE Wertung der Bayern) bei Bet365.com:

zur Anmeldung und dem (bis zu-) 100€ Bonus für neue Kunden...

An der Reihenfolge der Meisterschaftsfavoriten hinter dem FC Bayern ändert sich bei dieser Wettart nichts, jetzt ist natürlich Borussia Dortmund (mit 1.72) vor RB Leipzig (4.00) der große Favorit. Leverkusen und Hoffenheim bringen aktuell den 13-fachen Wetteinsatz, für Gladbach und Schalke kann man schon den 21-fachen Wetteinsatz einsacken.

Bet-at-home.com bietet gleich Dutzende Spezialwetten an, z. Bspl.:

  • Head-to-Head-Wetten (“wer ist vor wem ?“), z. Bspl. Dortmund gegen Leipzig (1.33 zu 3.00) oder Leverkusen gegen Gladbach (1.85 zu 1.85)
  • die Bayern brechen ihren Torrekord von 101 Toren aus der Saison 1971/1972: Quote 5.70
  • brechen die Bayern ihren Punkterekord von 91 aus der Saison 2012/2013 ?” Ja, das klappt: 6.00 – Nein, das wird nichts: 1.10
  • wer wird Tabellenletzter ?“, z. Bspl. Hannover 96 @ 4.65 oder der FC Augsburg @ 5.25 (für die Münchener Bayern gibt`s “nur” Odds von 2050-zu-1 !)
  • Bayern München bleibt in der gesamten Bundesligasaison 2017/2018 ungeschlagen: satte Quote von 20-fach
  • die Bayern holen wie 2013 auch 2018 wieder das sog. “Triple” aus deutscher Meisterschaft, DFB-Pokalsieg und Champions League-Triumph: Quote 18-fach
  • Platzwetten (“wer kommt unter die ersten 3 (OHNE die Bayern !) ?”), z. Bspl. Schalke @ 3.25 oder Werder Bremen @ 11.25
Bundesliga Langzeitwetten und Quoten bei Bet-at-home.com:

zur Anmeldung und dem (bis zu-) 100€ Bonus für neue Kunden...

3. Liga Quoten: KSC – VfL Osnabrück Tipps (1. Spieltag 2017/2018) !

20.07.2017

3. liga, 1. spieltag der neuen saison vom 21.-23.07.2017 Die 3. Liga eröffnet die neue Saison 2017/2018 am ersten Spieltag mit dem Duell des Karlsruher SC gegen den VfL Osnabrück am Freitag, dem 21. Juli 2017 !

Das Spiel sollte ursprünglich live im SWR-Fernsehen übertragen werden. Nun werden von dieser bis in alle Ewigkeit unverzichtbaren öffentlich-rechtlichen Medienanstalt allerdings doch die Kosten gescheut; Pech gehabt, liebe KSC- und Osnabrück-Fans…

Dem KSC, in der Vorsaison als Tabellenletzter aus der 2. Liga abgestiegen, trauen die Online-Wettanbieter und Fussball Buchmacher im Heimspiel gegen den VfL Osnabrück (in der Spielzeit 2016/2017 immerhin 6. der Abschlußtabelle der 3. Liga) hier eher den Sieg und damit die ersten 3 Punkte zu…

KSC - Osnabrück; die besten Quoten zum Tippen gibt es bei...

Tipp:
beste Quote:
Wettanbieter:
Karlsruher SC
1.90

Interwetten.com
Unentschieden
3.75

Bet365.com
VfL Osnabrück
4.50

Tipico.com

(steuerfrei !)

Nur in einer einzigen Spielzeit waren der Karlsruher SC und der VfL Osnabrück bisher gleichzeitig in der dritthöchsten deutschen Spielklasse unterwegs. In der Saison 2012/2013 kam der KSC im Hinspiel zuhause nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus, gewann dann aber das Rückspiel in Niedersachsen mit 3:2.

In der 2. Bundesliga war man immerhin 5x gleichzeitig aktiv; zwischen Mitte der 80er Jahre und der Saison 2010/2011 gewann der KSC 3x sein Heimspiel und musste jeweils 1x ein Unentschieden, bzw. eine Heimniederlage schlucken. In diesen 5 Spielen fielen satte 18 Tore, 12 für die Karlsruher und 6 für die Osnabrücker.

Sogar im DFB-Pokal traten der Karlsruher SC und der VfL Osnabrück schon einmal direkt gegeneinander an; im Achtelfinale 1989/1990 konnten die lila-weißen Niedersachsen einen 3:2-Heimsieg feiern, mussten sich eine Runde später im Viertelfinal-Derby bei Eintracht Braunschweig dann allerdings mit demselben Ergebnis geschlagen geben.

Wer spielt gegen wen am 1. Spieltag der 3. Liga 2017/2018 ?

3. Liga, der 1. Spieltag der Saison 2017/2018 am 21./22./23.07:

Fr., 21.07. - 20:30 Uhr:Karlsruher SC - VfL Osnabrück (live im SWR !)
Sa., 22.07. - 14:00 Uhr:SV Meppen - Würzburger Kickers
Werder Bremen II - SpVgg Unterhaching
SV Wehen Wiesbaden - FC Carl Zeiss Jena
Sportfreunde Lotte - Hansa Rostock
Fortuna Köln - VfR Aalen
Hallescher FC - SC Paderborn
So., 23.07. - 14:00 Uhr:Chemnitzer FC - FSV Zwickau* (live im MDR !)
SG Sonnenhof-Großaspach - 1. FC Magdeburg

Der KSC ist übrigens bei Bet-at-home.com und Tipico.com mit Quoten von “nur” 4-fach der allererste Anwärter auf die “Meisterschaft” in der 3. Liga. Hinter dem Topfavoriten werden den Würzburger Kickers und dem 1. FC Magdeburg mit Odds um 10-fach die nächstbesten Chancen auf den “Titel” eingeräumt.

Generell geht es aber in der 3. Liga immer sehr eng zu, hier werden sicherlich wieder bis weit in die Saison hinein die Hälfte aller Teams ernsthafte Aufstiegsambitionen geltend machen können. Bei Tipico und Bet-at-home haben jedenfalls hinter dem Top-Trio aus Karlsruhe, Würzburg und Magdeburg gleich 13 Teams (!) mehr oder weniger gleichauf die nächsthöheren 3. Liga-Quoten zwischen 15- und 25-fach inne.

(*) Gleich zum Saisonauftakt also das Sachsenderby zwischen Chemnitz und Zwickau ! Nur drei Wochen vor dem Erstrunden-Pokalkracher gegen die Münchener Bayern kann sich der FC Chemnitz also bereits über eine weitere “volle Hütte” freuen.

Die besten Quoten der Sportwettenanbieter für diese Partie bewegen sich aktuell um 2.00 für den Chemnitzer Heimsieg, rund 3.20 für eine Punkteteilung und bis zu 3.60 für den Auswärtssieg der Zwickauer. Auch dieses Match gibt es im Fernsehen, der MDR wird live aus der “community4you Arena” übertragen.

Seite 1 von 57123...2550...Letzte »

sportwettenonline.org informiert über Wettanbieter, deren Quoten und Wetten, z. Bspl. auf die ersten Spieltage der 3.- und 2. Liga oder den (BvB-Bayern !) Supercup 2017 !
Bei Problemen mit Sportwetten bei Tipico, Bet-at-home, Bet365 & Co. gibt es Hilfe unter "www.anonyme-spieler.org". | © 2017 www.sportwettenonline.org | Kontakt RSS Feed