DFB-Pokal Halbfinale: Bayern – Werder + Hertha BSC – Bor. Dortmund !

11.02.2016

dfb-pokal, wer spielt im finale in berlin ? Das Halbfinale im DFB-Pokal 2016 steht; am 19.- und 20.04. spielen Bayern München und Werder Bremen, bzw. Hertha BSC Berlin und Borussia Dortmund um den Einzug in`s Endspiel von Berlin am 21.05.2016 !

Die DFB-Pokal Wettanbieter sehen natürlich den 17-fachen Pokalsieger Bayern München als Topfavoriten auf den nächsten Titel an, die Quoten für den Titelgewinn betragen aktuell nur höchstens 1.50, wohlgemerkt noch VOR dem Halbfinale !

Borussia Dortmund belegt mit Odds um 4-fach den 2. Platz der Rangfolge, weit vor Hertha BSC Berlin (bis zu 15-fach) und Werder Bremen mit Pokalsieg-Quoten von schon teilweise deutlich über 20-fach ! Hier die jeweiligen Top-Quoten der vier Halbfinalisten..:

Bayern, Werder, Hertha oder Dortmund; wer wird DFB-Pokalsieger 2016 ?

Pokalsieger:
Beste Quote:
Wettanbieter & URL:
Bayern München
1.50

www.bet-at-home.com
Borussia Dortmund
4.00

www.mybet.com
Hertha BSC Berlin
15-zu-1

www.betvictor.com
Werder Bremen
34-zu-1

www.unibet.com

Bayern München, der SV Werder Bremen, Hertha BSC Berlin und Borussia Dortmund waren zusammengenommen schon in 40 DFB-Pokalendspielen aktiv. Auf die Bayern allein entfallen schon 20 Finals, von denen sie nicht weniger als 17 (!) gewinnen konnten, zuletzt 2014. Werder Bremen konnte immerhin auch schon 10 Pokalendspiele erreichen und davon sehr gute 6 (zuletzt 2009) siegreich gestalten.

Borussia Dortmund stand bisher in 7 DFB-Pokalfinals und konnte nach diesen dann auch immerhin 3x den „Pott“ holen, zuletzt 2012 mit dem denkwürdigen 5:2 gegen die Bayern. Einzig Hertha BSC Berlin steht noch ohne Pokalsieg da, in allen drei bisherigen Endspielen (2x die Profis, 1x die Amateure) mussten sich die Hauptstädter geschlagen geben. Sollte die Hertha den BvB tatsächlich aus dem Pokal kicken, droht dies (wegen der nicht grade geringen Chance dann gegen die Bayern spielen zu müssen) leider erneut…

Sowohl das Duell von Bayern München gegen Werder Bremen, wie auch das von Hertha BSC Berlin gegen Borussia Dortmund wird es am 19.-, bzw. 20. April live im frei empfangbaren Fernsehen geben; nur welches Spiel am Dienstag- und welches am Mittwoch ausgetragen werden wird, steht noch nicht fest.

Also, „Traumfinale“ Bayern-Dortmund oder können Werder Bremen, bzw. Hertha BSC Berlin den beiden Topfavoriten den Traum vom DFB-Pokalendspiel 2016 vermiesen ?