Definition einer „Wette“ – Erklärung von Sportwetten (Fussball, Tennis…)

bet365-wetten Mit einer Wette ist in der heutigen Zeit zumeist eine Sportwette gemeint, die entweder um Geld zwischen mindestens zwei, oder aber auch mehreren Sportfans oder gegenüber einem sogenannten „Buchmacher“ ausgetragen wird.

Zumeist wird eine Sportwette um Geld gespielt, dies geht entweder gegeneinander oder aber gegen einen neutralen Wettvermittler, den sog. Buchmacher, der z. Bspl. Football Wetten oder Tipps auf die Champions League und alle möglichen Spielausgänge annimmt.

Der Gewinn des Buchmachers richtet sich nach den angebotenen Wettquoten, die im Idealfall so gestaffelt sind, daß es dem Buchmacher egal ist, wer ein Spiel oder das Turnier gewinnt. Sein Reingewinn errechnet sich aus der sogenannten Buchmachermarge (englisch: „juice“ oder „vig“), vielleicht am einfachsten erklärt anhand eines Boxkampfes:

Zwei Boxer treten gegeneinander an, beide sind in etwa gleich stark einzuschätzen, auf beide bietet z. Bspl. der Online Buchmacher BET365 die Siegquote von 1.90, d.h. man bekommt bei einem richtig vorhergesagten Ausgang des Kampfes für jeden EURO Wetteinsatz 1.90 Euro ausbezahlt. Im Idealfall wetten die Boxfans nun auf beide Kontrahenten den gleichen Einsatz, zum Beispiel 1.000 Euro auf Boxer A und 1.000 Euro auf Boxer B. – Egal, wer nun gewinnt, der Buchmacher macht 100 Euro Gewinn.

Diese Buchmachermarge ist bei den meisten Online Wettbüros um die 6-8% angesiedelt, d.h. für jeden eingestzten Euro bezahlen die Wettanbieter wieder 92-94 Cent aus. Einzig der staatliche Anbieter ODDSET in Deutschland hat eine wesentlich höhere Marge, ist also für den Wettfan absolut nicht zu empfehlen.

Anschaulich wird dies z. Bspl. durch die angebotenen Quoten im Spiel der 2. deutschen Fussball Bundesliga zwischen dem VfL Bochum und Eintracht Braunschweig:

Siegquote Stuttgart bei Oddset: 1.70 und bei Tipico.com: 1.85
Unentschieden bei Oddset: 2.80 und bei Bet365: 3.30
Siegquote Braunschweig: Oddset 3.65 – Interwetten 4.00

Diese Beispiele liessen sich endlos fortsetzen. Daran lässt sich auch die heuchlerische Aussage deutscher Politiker messen, die für ein Verbot der privaten Wettbüros plädieren. Gründe dafür sind weniger die Sorge um das Wetten von Minderjährigen oder die Eindämmung der Spielsucht, sondern vielmehr das Wegbrechen des Umsatzes von Oddset in den letzten Jahren. Wozu auf den Meistertitel 2018 von Bayern München bei Oddset zu 1.30 wetten, wenn man im Internet bei jedem Anbieter mindestens 1.50 bekommt ..?

Finden Sie die besten Casino Bonusangebote. Kasino Boni sind hervorragend, um sein Konto aufzubessern. Die Startguthaben der Sportwettenanbieter hingegen sind in der Höhe zumeist deutlich geringer als die Casinoboni, das liegt vor allem an den deutlich besseren Bonusbedingungen.

Mehr Infos:

…hat Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 am Sonntag (live im Free-TV bei… – …in der Königsklasse treten Bayer Leverkusen und Bayern München gemeinsam an um die UEFA 5-Jahreswertung für die Bundesliga weiter zu… – …Chelsea in der englischen Premier League zuerst gegen ManU und nur eine Woche später dann beim FC Liverpool antreten…

In der österreichischen Bundesliga ist Austria Wien weiter auf Meisterschaftskurs; aktuell hat der Hauptstadtclub 8 Punkte Vorsprung auf den Titelverteidiger Red Bull Salzburg, sogar schon 10 Zähler auf den Lokalrivalen Rapid Wien und 13 Punkte auf Sturm Graz. Am anderen Ende der Tabelle in Österreich wird es langsam eng für den FC Admira, Wacker Innsbruck und den SC Wiener Neustadt.

…der 1. FC Köln, Hertha BSC Berlin und eventuell ja auch der SC Freiburg in der 2017/2018`er Europa League Quoten zwischen 40- und 65-fach inne haben. 20 Jahre nach dem letzten deutschen Erfolg ist es allerhöchste Zeit mal wieder diesen Titel in die Bundesliga zu…