EM-Quoten der Deutschland – Frankreich Halbfinal-Wetten deuten…

06.07.2016

Update: Deutschland bestimmt 80 Minuten lang das Spiel, verliert aber durch zwei individuelle Fehler von Bastian Schweinsteiger, bzw. Joshua Kimmich mit 0:2. Nach einer der wahrscheinlich unnötigsten Niederlagen aller Zeiten scheidet Deutschland aus; das EM-Finale bestreiten damit am Sonntag abend Frankreich und Portugal !

auf deutschland wetten ? auf frankreich im em-halbfinale wetten ?…auf ein enges EM-Halbfinale hin ! Während Deutschland gegen Italien in Verlängerung und Elfmeterschießen alles geben musste, gewann Frankreich gegen Island…

…im Viertelfinale locker und leicht mit 5:2. Wer kommt in`s EM-Finale gegen Portugal oder Wales am Sonntag ? Die EM-Wettbüros und Online Buchmacher geben Deutschland trotz der Ausfälle von Khedira, Gomez (verletzt) und Hummels (zwei gelbe Karten) gute Chancen auf`s Weiterkommen und Erreichen des EM-Endspiels gegen Portugal oder Wales.

So, hier das wirklich Wichtige, welcher Bookie hat die besten Wettquoten für die EM-Tipps auf Deutschland (Tipp „1“), Frankreich (Tipp „2“) oder eine Verlängerung (Tipp „X“)..?

Deutschland gegen Frankreich; die höchsten EM Halbfinal-Quoten:

Tipp:
höchste Quote:
Wettanbieter:
1 = Deutschland gewinnt
(nach 90 Minuten !)
3.10

www.bet365.com
X/0 = Unentschieden
=
2x 15min. Verlängerung
3.09

www.bet-at-home.com
2 = Frankreich gewinnt
(nach 90 Minuten !)
2.85

www.interwetten.com

Die Bilanz zwischen Deutschland und Frankreich bei Endrunden-Turnieren…

…macht durchaus Hoffnung für den deutschen Finaleinzug. Bisher traf man sich allerdings nur bei Fussball Weltmeisterschaften; 1982 erreichte Deutschland gegen Frankreich im Elfmeterschießen das Finale. 1986 wurde ebenfalls das WM-Halbfinale gegen Frankreich gewonnen, diesmal souveräner mit 2:0.

Bei der WM 2014 gewann Deutschland dann bereits im Viertelfinale gegen Frankreich, Mats Hummels köpfte das einzige Tor des Spiels. In die Hose gegangen ist bisher nur das erste offizielle Duell überhaupt, im Spiel um Platz 3 bei der WM 1958 musste sich Deutschland Frankreich mit 3:6 geschlagen geben.

Wieviele Tore erwarten die Bookies zwischen Deutschland und Frankreich ?

Es geht um ungemein viel, nämlich nichts Geringeres als die Teilnahme am EM-Endspiel am Sonntag, da regiert normalerweise immer die Vorsicht. Wer in solch einem Match mit 1:0 in Führung geht, schaltet zumeist 1-2 Gänge runter. Wenn es hingegen 0:0 oder 1:1 stehen sollte, wird ab ca. der 70.-75. Minute sogar gleich auf beiden Seiten nicht mehr volle Attacke geritten..! Hier die besten über oder unter 2.5 ?„-Torwetten-Quoten..:

Tipp:
Ergebnis:
höchste Quote:
EM-Wettanbieter:
"über 2.5"
min. 3 Tore
2.40

www.betvictor.com
"unter 2.5"
max. 2 Tore
1.60

www.mybet.com

Noch viel ausgeglichener geht es also zwischen Deutschland und Frankreich bezüglich der Experten- und Buchmachermeinungen nicht mehr, das schlägt sich natürlich auch in den EM-Sportwetten auf`s Erreichen der nächsten Runde nieder; hier die derzeit…

…besten Quoten der Deutschland-Frankreich Wetten auf`s Weiterkommen:

Deutschland kommt weiter: 2.00 die Top-Quote bei www.bet365.com

Frankreich kommt weiter: 2.00 die beste Quote bei www.interwetten.com

Wie schon so oft erwähnt; bei dieser Wette ist es völlig egal, wie und wann Deutschland oder Frankreich den Einzug in`s Finale dieser EM 2016 schaffen, ob durch ein sattes 4:1 nach 90 Minuten, ein knappes 1:0 nach Verlängerung oder wie gegen Italien wieder durch ein 6:5 nach Elfmeterschießen macht bei keinem EM-Wettanbieter einen Unterschied.

Quoten der „wer wird Europameister 2016 ?„-Wetten:

Auch bei den Tipps auf den EM-Titelgewinn 2016 im Finale von Paris am Sonntag abend rangieren Deutschland und Frankreich nun relativ weit vor den anderen beiden Halbfinalisten Portugal und Wales. Während die Bookies für den Weltmeister und den Gastgeber jeweils rund 2.70er Siegquoten bereit halten, kann man für Portugal als neuen Europameister schon über 4-fache Quoten bekommen.

Sollte gar Wales den anderen drei Fussballnationen einen Strich durch die Rechnung machen und der sensationellste europäische Fussballchampion seit Griechenland vor 12 Jahren werden, bekäme man dafür bei Bet-at-home, Tipico, Oddset, Bwin & Co. schon rund den 9-fachen Wetteinsatz als Gewinn ausgezahlt.

Das EM-Halbfinale zwischen dem 3-fachen (1972, 1980 und 1996) Titelträger Deutschland und dem 2-fachen (1984 und 2000) Europameister Frankreich wird im Stade Vélodrome von Marseille ausgespielt werden. Anpfiff ist wieder um 21:00 Uhr, das ZDF zeigt dieses Spiel live im Fernsehen, die Vorberichte dieses Krachers beginnen bereits um 19:25 Uhr.

Unsere Wetttipps für dieses EM-Halbfinale orientieren sich…

…zugegebenermaßen auch etwas daran, was wir gerne so für Ergebnisse hätten. So sollte man natürlich normalerweise nicht wetten, aber dies ist schließlich nicht der 6. Spieltag der 2. Bundesliga, sondern ein Europameisterschaftshalbfinale und in diesem können wir auf Wettgewinne auf den Sieg Frankreichs sehr gut verzichten..!

Die deutsche Mannschaft ist einfach besser, Ausfälle durch gelbe Karten oder Verletzungen hin oder her ! Das größte Problem könnte natürlich entstehen, wenn Antoine Griezmann oder Olivier Giroud einen Gala-Tag erwischen…

Legen wir mal mit dem offensichtlichsten Sportwetten-Tipp los..:

1) Deutschland kommt weiter, egal wie und wann (reguläre 90 Minuten + Nachspielzeit, Verlängerung oder Elfmeterschießen ist hier egal) ! Die höchste Quote kommt, siehe oben, mit satten 1.95 von www.bet365.com !

2) Deutschland gewinnt nach 90 Minuten plus Nachspielzeit, aber bei Unentschieden gibt es vom Bookie den Wetteinsatz zurück zu 2.02 bei Unibet.com !

3) Deutschland schießt in beiden Halbzeiten ein Tor zu 5.00 bei MyBet.com !

4) in der 2. Halbzeit fallen mehr Tore als in der 1. Spielhälfte zu 2.20 bei Bet365.com !

5) Zu guter Letzt noch eine Torschützen-Wette darauf, daß Thomas Müller trifft und seinen vielen WM-Toren endlich auch eines bei einer EM hinzufügt; die höchste Quote dafür kommt mit schönen 3.90 von Unibet.com !

Die deutsche und französische Bilanz in EM-Halbfinals spricht…

…übrigens für die deutsche Mannschaft, denn sie konnte bisher 6 von 8 Semifinals für sich entscheiden und in das jeweilige EM-Endspiel einziehen; die daraus resultierende Ausbeute von 75% wird nur von den Spaniern (100%, 4 aus 4) übertroffen.

Frankreich kommt in dieser Betrachtung aber immerhin auch auf 50%, „Les Bleues“ kamen bei 4 Anläufen 2x in`s Finale (und gewannen dies dann auch).