www.sportwettenonline.org - die besten buchmacher und wett-tipps im internet

Europa League Quoten: Tipps & Wetten a.d. UEFA Europaleague 2018 !

europa league quoten für die saison 2017/2018 Der 1. FC Köln, Hertha BSC Berlin und (nach hoffentlich erfolgreicher Quali) der SC Freiburg versuchen in dieser Saison die Europa League zu gewinnen. Geht es nach den aktuellen Europa League Quoten auf den Titelgewinn, so sind diese…

…drei Bundesligaclubs eher nicht unter den Top-Favoriten auf den Sieg im Finale von Lyon am 16. Mai 2018 zu finden.

Leider lief es in diesem Wettbewerb in den letzten Jahren nicht gerade allzu rund für die Vereine der Bundesliga. Egal, wer es auch versuchte… – für den letzten deutschen Titelgewinn zeichnen immer noch die Schalker “Eurofighter” aus dem Jahr 1997 verantwortlich.

Da vor der Europa League Gruppenphase 2017/2018 drei Qualifikationsrunden und eine Playoffrunde ausgespielt werden müssen, stehen die insgesamt 48 (12 Gruppen à vier Teams) Teilnehmer an dieser Vorrunde noch nicht alle fest. Die 10 in den UEFA Champions League-Playoffs gescheiterten Teams kommen ebenfalls noch hinzu…

Hier aber dennoch erst einmal der aktuelle Stand der größten Europa League-Favoriten mit den logischerweise damit einhergehend niedrigsten…

...Europa League Quoten für den Titelgewinn im Endspiel am 16.05.2018:

EL-Gewinner 2018 wird.. ?
beste Quote:
Anbieter:
FC Arsenal London
10.00

Bet365.com
AC Mailand
12.50

Interwetten.com
FC Villarreal, Athletic Bilbao,
Lazio Rom oder Olympique Lyon
26.00

Bet365.com
FC Everton
26.00

Interwetten.com
1. FC Köln
41.00

Unibet.com
Hertha BSC Berlin
51.00

Betvictor.com
SC Freiburg
67.00

Bet365.com

Zwischen den Top-Favoriten wie Arsenal, Milan, Everton, Lyon oder Lazio Rom und den drei deutschen Clubs aus Berlin, Köln und Freiburg rangieren mit Teams wie z. Bspl. Fenerbahce Istanbul, Olympique Marseille, Zenit St. Petersburg oder Real Sociedad noch ein halbes Dutzend weiterer Teams mit Europa League Quoten zwischen 30- und 50-fach zwar kleinen, aber doch nicht unmöglichen Chancen die UEFA Europa League 2018 zu gewinnen.

UEFA-Website der Europa League mit News, Statistiken, Spielplänen…

Hinweis zu diesen derzeitigen Europa League Quoten:

Schon jetzt seine Europa League Sportwetten platzieren zu wollen ist ein zweischneidiges Schwert. Sicherlich bekommt man aktuell für Tipps wie den auf Arsenal oder den AC Milan recht anständige Europa League Quoten, andererseits kommen aus der letzten Champions League Qualifikationsrunde noch einmal 10 mehr oder weniger gefährliche Teams hinzu.

Es ist nicht ausgeschlossen, daß es Teams wie den letztjährigen Finalisten Ajax Amsterdam, den FC Sevilla, Sporting Lissabon, den FC Liverpool oder auch die TSG Hoffenheim doch noch “eine Etage tiefer” in die Europa League Gruppenphase verschlägt.

Problem #2 tritt dann nach der Europa-, bzw. Champions League Gruppenphase auf den Plan, wenn noch einmal acht teilweise sehr schlägkräftige Champions League Teams (die Gruppendritten) in der Europa League weiterspielen dürfen.

der 1.fc köln in der europa league Der 1. FC Köln in der Europa League, bzw. dem UEFA-Cup:

Als 5. der Bundesligasaison 2016/2017 sind die Geißböcke garantiert in der Gruppenphase dabei. Die rund 40-fachen Quoten der Europa League-Sportwetten auf den Titelgewinn deuten schon die Schwere der Aufgabe an. Die Kölner standen bisher einmal in diesem Finale. 1986 verlor man allerdings bereits das Hinspiel bei Real Madrid mit 1:5, da reichte der 2:0-Sieg im Rückspiel zuhause bei weitem nicht für den Titelgewinn aus.

In weiteren drei Europa League-Halbfinals erwiesen sich 1975 Borussia Mönchengladbach-, 1981 Ipswitch Town- und 1990 Juventus Turin als zu stark für den 1. FC Köln. Die Europa League-Wetten auf den Titelgewinn der Kölner bringen aktuell rund den 40-fachen Einsatz; das ist wohl mehr oder weniger fair.

hertha bsc in der uefa europa league 2017/2018 Hertha BSC in der Europa League, bzw. dem UEFA-Cup:

Die Erfolge der Berliner Hertha in UEFA Cup, bzw. Europa League sind leider nicht ganz so umfangreich, das deutlich beste Resultat war das Erreichen des Halbfinales 1979. Das Hinspiel bei Roter Stern Belgrad ging mit 0:1 verloren, das Rückspiel in Berlin wurde mit 2:1 gewonnen, die Hertha scheiterte also nur aufgrund der Auswärtstorregel am Finaleinzug.

2003 scheiterte man im Achtelfinale gegen Boavista Porto noch einmal an den weniger geschossen Auswärtstoren, die anderen 10 Versuche in der Europa League endeten leider sehr früh… – die rund 50-fachen Europa League-Quoten für den Titelgewinn der “alten Dame” aus Berlin sehen wir leider schon als recht optimistisch an…

kann der sc freiburg die uefa europa league gewinnen ? Der SC Freiburg in der Europa League, bzw. dem UEFA-Cup:

Die Breisgauer sind als Bundesliga-7. aufgrund des DFB-Pokalsieges von Borussia Dortmund in diesem Jahr dabei. Die Freiburger müssen allerdings vor der Gruppenphase noch zwei K.O.-Runden überstehen. Am 27.07. und 03.08. ist der NK Domžale aus Slowenien der erste Gegner.

Der Freiburger Sportclub war bisher dreimal in UEFA-Cup, bzw. Europa League engagiert, das beste Ergebnis resultiert hier aus dem Erreichen der 3. Runde in der Spielzeit 2001/2002, als man nur knapp am späteren Champion Feyenoord Rotterdam scheiterte.

Die von Bet-at-home, Tipico oder Bwin angebotenen Siegquoten von “nur” gut 60-fach empfinden wir leider ebenfalls als eher etwas zu niedrig.

Statistik und Zahlen zu UEFA-Cup, bzw. UEFA Europa League:

  • Rekordsieger ist der FC Sevilla mit 5 Titeln bei nur 5 Finalteilnahmen
  • Spanische Teams gewannen diesen Wettbewerb schon 10x
  • es gab bisher 6 deutsche Titelträger: Borussia Mönchengladbach (2x), Bayern München, Bayer Leverkusen, den FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt
  • Borussia Dortmund verlor beide erreichten Endspiele; 1993 gegen Juventus Turin und 2002 gegen Feyenoord Rotterdam
  • es gab erst zwei Stadt-Derbys: Steaua- gegen Rapid Bukarest 2005/2006 und der FC Sevilla gegen Betis Sevilla 2013/2014
  • bereits 9x hingegen standen sich zwei Teams aus einem Land gegenüber; 4x aus Italien, 2x aus Spanien und jeweils 1x aus Deutschland, Portugal und England
  • 1980 gab es ein rein deutsches Halbfinale; Eintracht Frankfurt schmiß Bayern München aus dem Rennen, der spätere Gewinner Borussia Mönchengladbach kam gegen den VfB Stuttgart eine Runde weiter

Die üblichen Langzeit-Sportwetten auf die UEFA-Europa League sind wie…

…in der Champions League auch natürlich vor allem das Tippen des späteren Gewinners. Viele Online Wettanbieter stellen aber auch Europa League Quoten auf die Nationalität der siegreichen Mannschaft oder darauf, daß ein aus der Champions League als Gruppendritter soz. “abgestiegener” Verein die Europa League 2017/2018 gewinnt.

Während der Gruppenphase kann man auf die 12 jeweiligen Europa League Gruppensieger tippen oder auch darauf, daß alle englischen, spanischen oder deutschen Mannschaften eine Runde weiterkommen. Europa League Quoten auf eher glücksabhängige Wetten wie z. Bspl. darauf, daß im Achtelfinale mindestens zwei Partien in`s Elfmeterschießen gehen, sollte man hingegen lieber nur “dosiert” tippen…

Highlights des Europa League-Endspiels 2016 zwischen Ajax und ManU:

Die bisherigen Erfolge der Bundesligisten in UEFA-Cup und Europa League:

“Nur” 6x gelang es bisher einem deutschen Verein diesen europäischen Pokalwettbewerb zu gewinnen; los ging es mit den Gladbachern, die 1975 nach einem 0:0 im Hinspiel zuhause bei Twente Enschede das Rückspiel mit 5:1 gewinnen konnten. 1979 wiederholten die “Fohlen” diesen Triumph, als sie im Hinspiel bei Roter Stern Belgrad ein 1:1 erreichten und zuhause das Rückspiel mit 1:0 gewinnen konnten.

1980 trug sich Eintracht Frankfurt in einem rein deutschen Finale durch eine knappe 2:3 Niederlage im Hinspiel in Gladbach und einem 1:0 zuhause im Rückspiel in die UEFA Cup-Siegerliste ein. 1988 konnte Bayer Leverkusen eine 0:3 Niederlage (!) aus dem Hinspiel bei Espanyol Barcelona im Rückspiel egalisieren und nach Elfmeterschiessen mit 6:5 gewinnen.

1996 war dann der FC Bayern München dran; der deutsche Rekordmeister gewann diesen Europapokal durch einen 2:0-Heim- und 3:1-Auswärtssieg bei Girondins Bordeaux. Wiederum nur ein Jahr später gewann Schalke 04 nach einem 1:0 zuhause gegen Juventus Turin den Pokal; im Rückspiel verloren die Knappen mit 0:1, gewannen aber das Elfmeterschießen locker mit 4:1 Toren.

Der vorerst letzte deutsche Finalist war übrigens der SV Werder Bremen im Jahr 2009 bei der letzten Austragung des “alten” UEFA-Cups. Die Werderaner mussten im Endspiel gegen Schachtar Donezk leider auf ihren damaligen Topstar Diego verzichten und verloren gegen die Ukrainer mit 1:2 nach Verlängerung.

Seit der Einführung der Europa League halten sich die Erfolge der deutschen Clubs leider in Grenzen; am weitesten kam noch der Hamburger SV 2010 mit dem Halbfinale, immerhin in`s Viertelfinale schafften es Hannover 96 (2012), der VfL Wolfsburg (2015), Borussia Dortmund (2016) und Schalke 04 in den Jahren 2012 und 2017.

Drücken wir also Hertha BSC Berlin, dem 1. FC Köln, dem SC Freiburg (und evtl. auch der TSG Hoffenheim) lieber mal alle verfügbaren Daumen..!

sportwettenonline.org informiert über Wettanbieter, Tipps & Quoten, z. Bspl. a.d. DFB-Pokal (u.a. mit Hertha - Köln, RB Leipzig gegen Bayern München, Bor. Dortmund in Magdeburg...) !
Glücksspiele (u.a. Sportwetten) sind für Jugendliche unter 18 Jahren verboten ! Bitte wetten Sie verantwortungsbewußt und im Rahmen ihrer finanziellen Mittel !
© 2017 www.sportwettenonline.org | Kontakt RSS Feed