Gewinnt Dortmund die Europa League ? Gegen Tottenham im Rückspiel…

16.03.2016

tottenham hotspur borussia dortmund…des 1/8-Finales kann nach dem 3:0 aus dem Hinspiel wohl nicht mehr viel schiefgehen; der BvB wird zumindest im EL-Viertelfinale dabei sein, da sind wir uns sehr sicher..!

Die Europa League Wettanbieter sehen die Frage nach dem Weiterkommen oder Ausscheiden ebenfalls als mehr oder weniger sicher beantwortet an, die Quoten für Borussia Dortmund auf das Erreichen der nächsten Europa League Runde betragen maximal 1.02 (bei Betway.com) ! Falls aber die Tottenham Hotspurs gegen den BvB doch noch das Wunder schaffen, kann man dafür (bei Bet365.com) schon den bis zu 17-fachen Wetteinsatz als Gewinn erwarten !

Die Wettquoten für die „normalen“ 1-X-2 Dreiwege-Sportwetten sind in diesem Europa League Rückspiel natürlich deutlich ausgeglichener; hier die aktuell besten Odds..:

Tottenham - Dortmund; der EL-Quotenvergleich für´s Rückspiel:

1 - X - 2:
Beste Quote:
Wettanbieter & URL:
1 = Tottenham gewinnt
3.55
quoten für den tottenham hotspur-sieg
www.unibet.com
X = Unentschieden
3.70
betvictor.com sportwetten
www.betvictor.com
2 = der BvB gewinnt
2.30
quoten für den dortmund-sieg bei interwetten
www.interwetten.com

Welche Ergebnisse kann sich Dortmund in Tottenham „erlauben“ und…

…doch noch weiterkommen ? Da gibt es eine große Auswahl, einen 3:0-Hinspielsieg kann man eigentlich kaum noch vergeigen; Tottenham müsste gegen den BvB schon mit 4 Toren Differenz gewinnen ! Gut, unmöglich ist es nicht; zuletzt hat der FC Valencia dies vor zwei Jahren gegen den FC Basel geschafft, nach einem 0:3 in der Schweiz gewannen die Spanier zuhause ebenfalls mit 3:0 und lösten in der Verlängerung durch zwei weitere Treffer das Ticket für die nächste Europa League-Runde.

Real Madrid (gegen Borussia Mönchengladbach) und Partizan Belgrad (gegen die Queens Park Rangers) konnten vor rund 30 Jahren im damaligen UEFA-Pokal sogar schon einmal Hinspielniederlagen mit 4 Toren Differenz noch zum Weiterkommen drehen.

SPORT 1 zeigt dieses Rückspiel des Favoriten auf den Europa League-Gewinn 2016 bei den Spurs live im Fernsehen; Anpfiff ist am kommenden Donnerstag, dem 17.03. um 21:05 Uhr.

Bereits um 19:00 Uhr muß Bayer Leverkusen gegen den FC Villarreal zuhause eine 0:2-Niederlage umbiegen; damit der BvB im Viertelfinale der Europa League noch einen deutschen Mitstreiter hat, müsste Leverkusen also mit drei Toren Unterschied gewinnen, gegen ein spanisches Team sehen wir da leider relativ geringe Chancen !

Europa League Achtelfinale, die Rückspiele (Hinspielergebnis in Klammern):

Donnerstag, 17.03.2015 - 19:00 Uhr:Bayer Leverkusen - FC Villarreal (0:2)
Lazio Rom - Sparta Prag (1:1)
Manchester United - FC Liverpool (0:2)
FC Valencia - Athletic Bilbao (0:1)
Donnerstag, 17.03.2015 - 21:05 Uhr:Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund (0:3)
Sporting Braga - Fenerbahce Istanbul (0:1)
FC Sevilla - FC Basel (0:0)
RSC Anderlecht - Schachtar Donezk (1:3)

Holt Borussia Dortmund 20 Jahre nach dem FC Schalke 04 wirklich mal wieder einen Europa League-Titel nach Deutschland, bekäme man aktuell dafür von den Wettanbietern und Bookies maxinmal 3-fache Quoten; allzu verlockend finden wir das angesichts noch drei ausstehender K.O.-Runden eigentlich nicht. Der FC Liverpool liegt mit Quoten um 7-fach auf Rang 2; mit Sevilla, Villarreal und Athletic Bilbao folgen gleich drei Vertreter der spanischen Primera Division mit Quoten zwischen 9- und 13-fach auf den Plätzen 3, 4 und 5.

Da auch der FC Liverpool nach dem 2:0-Sieg gegen Manchester United mit mehr als einem Bein im Viertelfinale steht, ist ein Duell Dortmund gegen Liverpool also weiter sehr gut möglich. Die Reds gegen den BvB, Kloppo gegen Tuchel; das wäre ein Kracher…