Gruppensieg:

Champions League; Bayern – PSG: ein Sieg mit 4 Toren Unterschied muss her, wenn der…

bayern münchen paris st germain…Gruppensieg noch gelingen soll. In der Champions League zählt bei Punktgleichheit zuerst der direkte Vergleich. Die Münchener…

Bayern haben das Hinspiel in Paris mit 0:3 verloren; müssen nun mit min. 4 Toren Differenz gewinnen um noch Gruppensieger zu werden.

Update: Die Bayern haben gegen PSG mit 3:1 gewonnen, das reichte also nicht für den Gruppensieg. Vor den Mittwochspartien stehen jetzt bereits 6 der 7 möglichen Gegner der Münchener fest:

Manchester United, AS Rom, FC Barcelona, Manchester City, Beşiktaş Istanbul, Tottenham Hotspur; der eventuelle Champions League-Achtelfinalgegner Nummer #7 entscheidet sich in der Gruppe E zwischen dem FC Liverpool, dem FC Sevilla und Spartak Moskau.

Ernsthaft daran glauben werden sicher nicht einmal die größten Bayern-Fans; hier geht es vor allem darum zu zeigen, daß man (noch ?) im Konzert der ganz Großen mitspielen kann. Die Champions League Quoten sind bei Bet-at-home, Tipico.de, Bet365.com & Co. sehr ausgeglichen, die Bayern sind gegen PSG nur hauchdünner Favorit auf den Sieg…

Champions League Quoten für die Bayern gegen PSG am 05.12.2017:

1 = Bayern München:
X = Remis:
2 = Paris St. Germain:
2.40

Tipico.com

(steuerfrei !)
3.72

Bet-at-home
2.89

Bet365.com

Quoten können sich ändern
Stand: 05.12.2017, 14:45

Paris St. Germain führt die Champions League-Gruppe B vor dem letzten Spieltag mit perfekten 5 Siegen, 15 Punkten und der fast unglaublichen Tordifferenz von + 23 vor den Bayern mit 12 Punkten und einer Tordifferenz von „nur“ +5 an. Durch die bessere Tordifferenz reicht es den Münchenern nicht auch mal eben mit 3:0 zuhause gegen PSG zu gewinnen. Die Bayern sind sicher im Achtelfinale; für den Champions League Gruppensieg allerdings müssen Siege her, die es in sich haben.

„Wie hoch müssen die Bayern gegen PSG gewinnen um die CL-Gruppe B zu gewinnen ?“

Wie weiter oben schon erwähnt, es muß ein Sieg mit mindestens 4 Treffern Unterschied her, also ein 4:0, 5:1, 6:2… – wer ein paar Euro auf eine solche Ergebniswette platzieren möchte; hier die besten Quoten:

  • Bayern gewinnt gegen PSG mit genau 4:0: 61-fache (!) Quote bei BetVictor.com
  • Bayern gewinnt gegen PSG mit genau 5:1: 100-fach (!) sind drin, zu holen bei Tipico.com

Für einen korrekt gewetteten 5:0-Ergebnistipp gäbe es bei Tipico.com-Sportwetten übrigens bereits Odds von 200-zu-1 ! Oder ist gar ein 6:2-Sieg der Bayern gefällig ? 300-fach bei BetVictor.com !

Über/Unter-Tipps:

Abseits von „Wunder von München“-Träumen sollte in dieser Gruppe, bzw. in diesem Champions League-Spiel zwischen Bayern München und Paris St. Germain alles gelaufen sein. PSG gewinnt die Gruppe, Bayern wird Zweiter ! Daß der in der französischen Liga natürlich hoffnungslos unterforderte Tabellenführer in München in Schwierigkeiten gerät, können wir uns nicht vorstellen. Theoretisch können bei die Clubs also munter drauflos stürmen und ihren Fans etwas bieten.

Diese Ausgangslage spiegelt sich natürlich in den von Bwin, Unibet oder Intertops angeboten „über oder unter ?“-Wetten auf die Anzahl der von beiden Mannschaften zusammen geschossenen Tore wieder:

"über 2.5":
(mindestens 3 Tore)
"unter 2.5":
(höchstens 2 Tore)
1.49

Bet-at-home
2.70

Tipico.com

(steuerfrei !)

Die jeweils nächsten Gegner:

FC Bayern München: Eintracht Frankfurt (A)1. FC Köln (H)VfB Stuttgart (A)Bor. Dortmund (H)

Paris St. Germain: OSC Lille (H) – Racing Straßburg (A) – Stade Rennes (A) – SM Caen (H)

Auf wen könnten die Bayern im Champions League Achtelfinale treffen ?

Wir gehen mal davon aus, daß die Münchener gegen PSG höchstwahrscheinlich NICHT mit vier Toren Unterschied gewinnen werden und als Gruppenzweiter gegen einen Gruppensieger spielen müssten. Hier die noch möglichen Gegner für die erste K.O.-Runde:

Aus Gruppe A wohl Manchester United, ZSKA Moskau ist zu unwahrscheinlich. Aus Gruppe C könnte der FC Chelsea, bzw. der AS Rom auf die Bayern warten. Der FC Barcelona ist sicherer Erster der Gruppe D, während in Gruppe E noch der FC Liverpool, der FC Sevilla und Spartak Moskau Gruppensieger werden können. Manchester City steht bereits genauso als Sieger der Gruppe F fest wie Beşiktaş Istanbul als Erster der Gruppe G. In Gruppe H werden die Tottenham Hotspur zu 99% das Rennen machen.

Einige sehr kernige 1/8-Finalgegner sind da also im Topf für die Bayern; wir sind gespannt..! Die Achtelfinal-Auslosung findet am Montag, dem 11.12.2017 in Nyon (Schweiz) statt.


Porto – Leipzig (heute): Quoten der Champions League-Wettanbieter…

champions league, 4. spieltag: fc porto gegen rb leipzig…4. Spieltag der Gruppenphase sind recht ausgeglichen. RB Leipzig wird beim FC Porto (live im ZDF !) durchaus eine gute Chance auf Punkte eingeräumt !

Es geht jetzt Schlag auf Schlag für den Vizemeister aus Leipzig. Innerhalb von 8 Tagen zuhause gegen die Bayern im DFB-Pokal, auswärts in München in der Bundesliga, nun beim FC Porto in der Champions League-Vorrunde !

Der 3:2-Sieg gegen den FC Porto am 3. Spieltag eröffnete RB Leipzig alle Chancen auf`s Weiterkommen. Falls Besiktas Istanbul (9 Punkte) gegen Monaco (1 Punkt) im anderen Duell der Gruppe G gewinnen sollte und RB Leipzig (4 Punkte) beim FC Porto (3 Punkte) zumindest nicht verliert, sieht es gut aus mit dem Erreichen der K.O.-Runde !

Der aktuelle Quotenvergleich der Porto – Leipzig Champions League Fussballwetten..:

FC Porto - RB Leipzig: die besten Champions League Quoten (01.11.2017):

Tipp:
höchste Quote:
Wettanbieter:
1 = FC Porto
2.20
tipico porto-quoten
Tipico.com

(gebührenfrei !)
X/0 = Unentschieden
3.60
unentschieden-quote bei sportingbet
Sportingbet.com
2 = RB Leipzig
3.35
unibet.com
Unibet.com

Speziell im ersten Champions League-Auswärtsspiel der Leipziger überhaupt, dem Duell mit Besiktas Istanbul in der Türkei am 2. Spieltag, merkte man RB deutlich die Nervosität und Unerfahrenheit an. Das Match ging sang- und klanglos mit 0:2 (0:2) in die Hose.

Hoffentlich lässt sich der deutsche Vizemeister nicht noch einmal so von der Kulisse und den Fans einschüchtern. Im Hinspiel war RB Leipzig dem FC Porto jedenfalls klar überlegen, auch wenn es das knappe Ergebnis von 3:2 (3:2) nicht so verdeutlicht.

Borussia Dortmund und Bayern München müßten in ihren…

…jeweiligen Champions League-Partien des 4. Spieltags klare Siege vor Augen haben. Die Bayern sollten auch bei Celtic Glasgow das deutlich bessere Team sein. Mit einem Sieg in Schottland und einer ausbleibenden Sensation zwischen Paris St. Germain gegen den RSC Anderlecht wäre in dieser Gruppe zumindest der 2. Platz hinter PSG schon gesichert.

Borussia Dortmund wird gegen APOEL Nikosia zuhause…

…gewinnen, da sind wir uns sehr sicher. Durch die Niederlagen gegen Real Madrid, bzw. die Tottenham Hotspur und natürlich das 1:1 auf Zypern wird der BvB aber wahrscheinlich nicht mehr 2. werden können.

Den 3. Platz und damit das Erreichen der Europa League-Zwischenrunde sollten die Dortmunder aber wahrnehmen. Die Chance mal die Europa League gewinnnen zu können ist schließlich um einiges höher als ein möglicher Triumph in der Champions League.

Bor. Dortmund – APOEL Nicosia, die besten Quoten:

1 = BvB-Sieg: 1.12 bei Unibet.com2 = Bayern-Sieg: 34.00 bei Tipico.com
X = Unentschieden: 11.00 bei Sportingbet.com

Borussia Dortmund und Bayern München treffen sich übrigens sofort nach ihren Duellen des 4. Spieltags der Champions League-Gruppenphase am 11. Spieltag der Bundesliga zum „deutschen Clásico„. Der BvB muß dann leider einen Tag weniger Pause ausgleichen…

Die ersten Bundesliga-Wettbüros haben bereits Quoten für die Bayern in Dortmund in ihren Wettprogrammen aufgelistet, aktuell bewegen sie sich um 3.30 für den BvB-Sieg, rund 2.00 für den Dreier der Bayern und ca. 3.70 für die Punkteteilung.

RB Leipzig hat am 11. Spieltag der Fussball Bundesliga mit dem Heimspiel gegen Hannover 96 eine vermeintlich etwas einfachere Aufgabe zu lösen. Allerdings hat Hannover grade erst mit 4:2 gegen den BvB gewonnen, vielleicht also auch nicht…


PSG – Bayern ! Tipps, Vorhersagen und Wetten auf DAS Champions…

champions league wetten…League-Duell des 2. Vorrundenspieltags zwischen Paris Saint-Germain und Bayern München sehen den 5-fachen Titelträger in einer der sehr seltenen Außenseiterrollen !

Weit über dreifache Sieg-Quoten für den FC Bayern, das gibt es sonst nur noch höchstens in Barcelona oder Madrid… – am 27.09. kommt es im „Parc de Princes“ von Paris zu einem der absoluten Champions League-Kracher der Gruppenphase 2017/2018, nämlich dem Duell zwischen PSG und den Bayern ! Beide sind zusammen mit Barça und Titelverteidiger Real Madrid die Top-Favoriten auf den Titelgewinn im UEFA Champions League-Finale am 26. Mai 2018 in Kiew.

Wie stehen die Quoten der PSG - Bayern Champions League Wetten ?

Tipp:
höchste Quote:
Wettanbieter:
1 = PSG gewinnt:
2.05

Tipico.com
X/0 = Unentschieden:
3.90

MyBet.com
2 = Bayern gewinnt:
3.60

Interwetten.com
"über/unter 2.5 Tore ?"
"über 2.5 Tore":
(mindestens 3)
1.42

Bet-at-home.com
"unter 2.5 Tore":
(höchstens 2)
2.90

Tipico.com

(gebührenfrei !)

Leider muß man wohl sagen, daß diese Quoten der Champions League Wettanbieter Tipico, Mybet, Bwin & Co. durchaus berechtigt sind. Die Bayern haben in dieser Saison nur ab und zu wirklich geglänzt. Die durch katarische Öl-Milliarden gesponserte Legionärstruppe hat bisher fast jeden Gegner in seine Einzelteile zerlegt, der sich in den Weg gestellt hat. Wir befürchten hier leider die dritte Champions League-Niederlage für die Bundesligaclubs an diesem Spieltag.

Am Wochenende mussten Paris und München eher unerwartete Unentschieden hinnehmen; PSG kam beim HSC Montpellier nicht über ein 0:0 heraus, die Bayern vergaben beim 2:2 gegen den VfL Wolfsburg eine 2:0 Halbzeitführung.

Bayern München und Paris Saint-Germain haben am 1. Spieltag der…

…aktuellen Gruppenphase ihre jeweiligen Gegner souverän abgefertigt. PSG gewann bei Celtic Glasgow mit 5:0 (3:0), der FC Bayern hatte beim 3:0 (1:0) gegen den RSC Anderlecht ebenfalls keine größeren Probleme. Glasgow und Anderlecht waren gegen diese beiden Gruppengegner dermaßen überfordert, daß allmählich das Champions League-Konzept schon etwas in Frage gestellt werden kann.

Karabakh gegen Chelsea, Nikosia gegen Real Madrid, Feyenoord gegen ManCity oder eben Celtic gegen PSG… – das hat unserer Meinung nach schon etwas vom DFB-Pokal, 1. Runde !

Die bisherige Bilanz zwischen Paris St. Germain und Bayern München ist…

…aus Sicht des deutschen Rekordmeisters durchaus verbesserungswürdig. 3x standen sich beide Clubs schon in den Gruppenphasen der europäischen Königsklasse gegenüber. Mit 2 Siegen und 4 Niederlagen ist da noch eine Menge Luft nach oben.

In der französischen Hauptstadt haben die Münchener Bayern 1994/1995, 1997/1998, bzw. 2000/2001 noch gar nichts reißen können, alle drei Spiele gingen (mit 0:2, 1:3, bzw. 0:1) verloren. Immerhin brannte in diesen Spielzeiten dadurch nichts wirklich an, die Bayern kamen immer eine Runde weiter, 2001 holten sie sogar den Champions League-Titel.

Bayern oder PSG, wer gewinnt die Gruppe B ?

Der Sieg in der Champions League Gruppe B wird nur zwischen Paris und den Münchenern entschieden werden, das werden wohl selbst die Celtic-, bzw. Anderlecht-Fans nicht anders einschätzen. Vor dem ersten Aufeinandertreffen der beiden Giganten am 27.09. (übrigens live im ZDF zu sehen) ist PSG leicht favorisiert. Das würde sich natürlich sofort ändern, wenn die Bayern bei PSG gewinnen sollten.

Gruppensieger:
beste Quote:
Wettanbieter:
Paris Saint-Germain
1.75

Unibet.com
Bayern München
2.10

Tipico.com

Einen Tag vor diesem Spitzenspiel sind auch Borussia Dortmund, bzw. RB Leipzig gefordert. Der BvB sollte zuhause gegen Real Madrid nach der 1:3-Pleite bei den Tottenham Hotspur besser gewinnen. RB Leipzig versucht bei Besiktas Istanbul die nächsten Punkte zu holen.

Update von Dienstag abend zur UEFA 5-Jahreswertung:
So ganz allmählich deutet sich für die Bundesliga in Europa- und Champions League leider ein sehr unerfreulicher Trend an. Nach nun schon 12 Spielen der Bundesligisten in Qualifikation, Playoffs und Gruppenphase stehen bisher nur je 2 Siege, bzw. Unentschieden auf der Habenseite; unglaubliche 8 Niederlagen lassen aktuell etwas Zweifel an der Konkurrenzfähigkeit aufkommen.

Die englischen und spanischen Teams hingegen gewinnen und gewinnen... - Deutschland hat in dieser Saison bisher weniger Punkte geholt als z. Bspl. die Ukraine, Griechenland, Österreich, Kroatien, Dänemark, Israel, Mazedonien, Schottland, Norwegen, Aserbaidschan und Zypern !

Der SC Freiburg ist sofort ausgeschieden, der BvB nun schon mit zwei Niederlagen... - wollen wir mal hoffen, daß es die Münchener Bayern in Paris bei PSG besser machen und am Donnerstag die TSG Hoffenheim bei Ludogorez Rasgrad, Hertha BSC Berlin bei Östersunds FK und der 1. FC Köln gegen Roter Stern Belgrad noch Punkte holen können.

Nach diesem Topspiel in Paris geht es in der Bundesliga für den FC Bayern am 01.10. mit dem Auswärtsspiel bei Hertha BSC Berlin weiter. Paris St. Germain ist einen Tag zuvor Gastgeber von Girondins Bordeaux. Am 18. Oktober erwarten die Bayern am 3. Champions League-Spieltag die Mannschaft von Celtic Glasgow, PSG reist zum RSC Anderlecht.