Tottenham Hotspur:

Heute: Auslosung des Europa- und Champions League Achtelfinales 2017/2018 !

champions league wetten Von vier gestarteten Bundesligisten haben leider nur die Münchener Bayern die Champions League Gruppenphase überstanden und erwarten nun mit Spannung die Auslosung ihres 1/8-Finalgegners am…

…Montag. Der Modus ist wie in den vorigen Jahren: Die acht Gruppensieger spielen zuerst auswärts gegen einen Gruppenzweiten, der nicht aus demselben Land kommt und auch nicht der Konkurrent aus der Vorrunde ist.

Update zur Champions- und Europa League-Auslosung:
Den Bayern wird Besiktas Istanbul zugelost, die Münchener entgehen damit den ganz dicken Brocken wie Manchester City oder Barça ! Die absoluten Kracher im Achtelfinale lauten:

Real Madrid gegen Paris St. Germain, bzw. FC Barcelona - FC Chelsea !

Außerdem trifft Tottenham auf Juventus Turin, ManCity auf den FC Basel, der FC Liverpool auf den FC Porto, Manchester United auf den FC Sevilla und der AS Rom auf Shaktar Donezk !
In der Europa League treffen beide deutschen Teams auf Gegner der italienischen "Serie A". Borussia Dortmund muß sich mit Atalanta Bergamo messen, RB Leipzig trifft auf den SSC Neapel !

Die Champions League Gruppensieger: Manchester United, Paris Saint-Germain, AS Rom, FC Barcelona, FC Liverpool, Manchester City, Besiktas Istanbul, Tottenham Hotspur

Die Champions League Gruppenzweiten: FC Basel, FC Bayern München, FC Chelsea, Juventus Turin, FC Sevilla, Shakhtar Donezk, FC Porto, Real Madrid

Auf die Fussball Champions League tippen bei…

bet-at-home sportwetten
www.bet-at-home.com
- große Wettauswahl, guter LIVE-Support
50% Bonus bis 100€

www.tipico.com
- keine Wettsteuer (!), hoher Quotenschnitt
100% Bonus bis 100€

Gegen wen könnten die Bayern im Champions League-Achtelfinale spielen ?

Bayern München könnte es in der Runde der letzten 16 mit Manchester United, dem AS Rom, Barça, Kloppos „Reds“ aus Liverpool, Manchester City, Besiktas Istanbul oder den Tottenham Hotspur zu tun bekommen. 4 der 7 möglichen Gegner kommen also aus der englischen Premier League !

Die Quoten der Champions League-Buchmacher auf den Titelgewinn 2018:

Vor der Auslosung am Montag (12:00 Uhr, live bei SKY Sport News HD und auf Eurosport) sind weiter PSG und Manchester City bei Tipico, Bwin & Co. mit Quoten zwischen 4.50- und 6-fach die Favoriten. Gefolgt wird dieses Duo von Barça, den Bayern und Real Madrid mit Gesamtsieg-Odds um 7- bis 9-fach.

Hinter diesem Quintett reihen sich Manchester United (um 15-fach), Juve, Tottenham, Liverpool und Chelsea (alle zwischen 20- bis 25-fach) ein, bevor die Gruppe der halbwegs realistischen Champions mit dem AS Rom und Titelquoten um 50-fach mehr oder weniger abgeschlossen wird.

Den „restlichen“ fünf Champions League Achtelfinalisten wird eher weniger zugetraut die Königsklasse 2018 im Endspiel von Kiew zu gewinnen. Sollten der FC Sevilla, Shaktar Donetzk, der FC Basel, Besiktas Istanbul oder der FC Porto wirklich die UEFA Champions League gewinnen, bekäme man aktuell bei den Bookies dafür Champions League Quoten zwischen 100-fach im Falle des FC Sevilla bis zu 250-fach für den FC Basel oder Shaktar Donezk.

Freilos !„, „machbar !“ oder „muss nicht unbedingt sein !„, unsere Einschätzung der möglichen Champions League Achtelfinal-Gegner der Bayern:

Freilos: keines, Besiktas aber klar der leichteste Gegner
schwer, aber machbar: ManU, die Roma, Liverpool und Tottenham
muss nicht unbedingt sein: Manchester City und der FC Barcelona

Auf wen könnten Borussia Dortmund und RB Leipzig in der Europa League treffen ?

gegen wen spielt borussia dortmund in der europa league ? Der BvB ist in der Auslosung der Zwischenrunde (die letzten 32) durch das schlechte Abschneiden in der Champions League Gruppenphase nicht gesetzt, kann deshalb leider gleich auf mehrere hochkarätige Gegner treffen. U.a. könnten die Dortmunder gegen den AC Mailand, Atletico Madrid oder den FC Arsenal spielen müssen.

Die (vermeintlich) leichtesten Lose wären wohl die von Viktoria Pilsen oder Atalanta Bergamo.

gegen wen spielt rb leipzig in der europa league ? RB Leipzig hingegen hatte mehr Erfolg und hat es in die Gruppe der gesetzten Teams geschafft, die unangenehmsten Gegner für den Europapokalneuling wären wohl der SSC Neapel, Olympique Marseille, Real Sociedad (San Sebastian) oder Olympique Lyon.

Die bisherige Ausbeute der Bayern gegen die möglichen Gegner (nur K.O.-Spiele, bzw. Finals):

Manchester United: In K.O.-Duellen mit Hin- und Rückspiel steht es 3:0 für die Bayern, einziger Makel natürlich das 1:2 durch gleich zwei „last-minute“-Tore im Champions League-Finale 1999

AS Rom: In K.O.-Spielen 1:0 für die Bayern, keine Endspiele

FC Barcelona: 2:2 zwischen den Bayern und Barça, keine Finals

FC Liverpool: 1:2 aus Sicht der Münchener, keine Endspiele

Manchester City: keine; bisher nur Duelle in Gruppenphasen

Besiktas Istanbul: ebenfalls bisher keine K.O.-Duelle

Tottenham Hotspur: 1:1 zwischen den Bayern und den Spurs, keine Finals
(nicht nur ausschließlich Champions League, bzw. Europaokal der Landesmeister, auch Europa League, bzw. UEFA-Cup und Europapokal der Pokalsieger)

Die 16 Champions League-Achtelfinalisten der laufenden Saison kommen zusammen übrigens auf nicht weniger als 35 (von insgesamt 62) Titelgewinne. Die Gruppenzweiten haben hier sogar mit 22:13 einen deutlich größeren Anteil am „Kuchen“ als die Gruppenersten.

Die Hinspiele finden am 13./14.-, bzw. 20./21. Februar 2018 statt, die Rückspiele am 06./07.-, bzw. 13./14. März 2015. Wie oben bereits erwähnt, als Gruppenzweiter spielt der FC Bayern München zuerst zuhause.


Bor. Dortmund bei Tottenham Hotspur: Tipps der Champions League…

Champions League Gruppe H, 1. Spieltag: Tottenham Hotspur – Borussia Dortmund !
morgen (Mi.), 13.09.2017 – 20:45 Uhr, das ZDF überträgt live aus Wembley

tottenham hotspur borussia dortmund…Wettanbieter, bzw. Quoten der Fussball Buchmacher sind sehr eng beieinander ! Der BvB ist in Tottenham leichter Außenseiter, sollte in diesem Duell aber gute Chancen…

…haben zumindest nicht zu verlieren. Die Champions League Gruppe H hat es in sich*, denn mit Real Madrid, dem BvB oder den Tottenham Hotspur wird hier aller Voraussicht nach mindestens ein Top-Team nicht weiterkommen können. APOEL Nikosia trauen wir keinen Platz unter den Top 2 zu, deshalb werden unserer Meinung nach nicht gleich zwei Spitzenteams ausscheiden.

Tottenham - Dortmund; die besten Quoten am 1. Champions League-Spieltag:

Tipp:
höchste Quote:
Wettanbieter:
Tottenham Hotspur:
2.40

Interwetten.com
X/0 = Unentschieden:
3.65

Tipico.com

(gebührenfrei !)
Borussia Dortmund:
3.25

Tipico.com

Dortmund gegen Tottenham ist kein besonders traditionelles Europapokal-Duell; die Clubs standen sich bisher nur im Achtelfinale der Europa League-Saison 2015/2016 gegenüber. Das damalige Hinspiel in Dortmund gewann der BvB gegen Tottenham souverän mit 3:0 (1:0), die Treffer gelangen Aubameyang und 2x Reus.

Das Rückspiel in London wurde ebenfalls von Borussia Dortmund gewonnen, bei den Spurs gewann der BvB mit 2:1 (1:0); Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang erzielte beide Tore für den BvB. Im Viertelfinale war gegen den FC Liverpool dann allerdings leider Endstation; nach einem 1:1 im Hinspiel von Dortmund vergab der BvB bei den Reds eine 3:1-Führung, verlor noch mit 3:4 und schied aus.

Am gestrigen Champions League-Spieltag fielen satte 28 Tore, nur…

…beim 0:0 zwischen dem AS Rom und Atletico Madrid traf das Wettergebnis „unter 2.5 Tore“ ein, in den anderen 7 Partien fielen jeweils mindestens 3 Treffer, d.h. die „über 2.5„-Tor-Wette wäre der richtige Tipp gewesen. Da verwundern diese jeweiligen Top-Quoten für das heutige Tottenham Hotspur vs. Borussia Dortmund-Duell nicht…

Die frühe Form von Borussia Dortmund und den Tottenham Hotspur ist…

…gut; der BvB hat in den bisherigen drei Bundesligaspielen, bzw. der 1. Runde des DFB-Pokals noch immer keinen Gegentreffer hinnehmen müssen. Zuletzt musste man beim SC Freiburg zwar trotz einer Stunde in Überzahl mit einem torlosen Unentschieden begnügen, ansonsten aber läuft es für Borussia Dortmund soweit wie am Schnürchen.

Die Tottenham Hotspur konnten sich ebenfalls sofort im oberen Drittel der Premier League einsortieren, auch wenn sie zuhause noch sieglos (1U, 1N) sind. Auswärts haben die Spurs hingegen beide Ligaspiele gewonnen, das macht aktuell Platz 5 in England hinter ManU, ManCity, Chelsea und Watford. Im FA-Cup hat Tottenham noch nicht gespielt, im League Cup geht es am 19. September gegen den FC Barnsley aus der 2. Liga.

Der 1. Champions League-Spieltag für die drei Bundesligateams:

Anstoß:
Heim - Gast:
~1X2 Quoten:
Di., 12.09. - 20:45Bayern München - RSC Anderlecht
1.10 - 9.00 - 30.00
Mi., 13.09. - 20:45Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund
2.35 - 3.40 - 2.90
Mi., 13.09. - 20:45RB Leipzig - AS Monaco
2.30 - 3.40 - 3.00

(*) Real Madrid ist bei allen Champions League Wettanbietern klarer Gruppensieg-Favorit, aktuell gibt es keine Quoten über 1.50. Dortmund und Tottenham teilen sich mehr oder weniger gleichauf den 2. Platz mit Gruppensieg-Odds zwischen 4.50 und 5.50. APOEL Nicosia ist mit bis zu 250-fachen (!) Quoten Außenseiter der Kategorie „fast unmöglich“ !

Ach ja; letztes Jahr trafen sich Borussia Dortmund und Real Madrid ebenfalls bereits in der CL-Gruppenphase, späterer Gruppensieger wurde….. – Borussia Dortmund !

Einen Tag nach dem 1. CL-Spieltag geht es auch in der Europa League-Gruppenphase los, hier sind ebenfalls drei deutsche Clubs mit am Start. Die schwerste Aufgabe hat sicherlich der 1. FC Köln bei Arsenal London zu absolvieren. Hoffenheim ist gegen Sporting Braga aus Portugal recht deutlicher Favorit, Hertha BSC Berlin gegen Athletic Bilbao nur hauchdünn.


Auslosung Champions League Gruppen: Bayern – PSG (!), BvB – Real…

…Madrid und RB Leipzig gegen Besiktas, Monaco und Porto ! In Monaco wurden am Donnerstag die Gruppen der Vorrunde ausgelost. Vor allem Borussia Dortmund hat es mit Real Madrid und den Tottenham Hotspur „anspruchsvoll“ getroffen. APOEL Nicosia sollte gegen dieses Spitzen-Trio normalerweise kaum eine Chance auf`s Weiterkommen haben.

Beste Champions League-Siegquote des BvB: 34-fach bei Mybet !

Bayern München hingegen hat mit Paris St. Germain „nur“ ein Schwergewicht zugelost bekommen; gegen den RSC Anderlecht und Celtic Glasgow sollten diese beiden Top-Favoriten auf den Gewinn der UEFA Champions League unter normalen Umständen den Gruppensieg unter sich ausmachen können.

Höchste Quote für den Bayern Champions League-Gewinn: 8-fach bei Unibet !

RB Leipzig hätte es, kommend aus dem 4. und letzten Lostopf, durchaus viel schlimmer antreffen können; der deutsche Vizemeister wird gegen den AS Monaco, den FC Porto und Beşiktaş Istanbul unserer Meinung nach (hoffentlich) um`s Weiterkommen und Erreichen des Champions League Achtelfinales mitspielen.

Kann RB Leipzig die Champions League gewinnen ? 81-fache Odds bei BetVictor !

Als schwierigste Gruppe werden die Wett- und Fussballexperten sicherlich die Gruppe D festmachen, denn zwischen Juventus Turin, dem FC Barcelona, Olympiacos Piräus und Sporting Lissabon sollte es „rundgehen“, allzu sicher sollten sich Juve und Barça hier nicht fühlen. Aber auch Gruppe C hat es in sich; der FK Qarabağ aus Aserbaidschan ist gegen Chelsea, Atletico Madrid und den AS Rom wahrlich nicht zu beneiden. Die gesamte…

...Champions League Gruppenphase, Saison 2017/2018:

A:Benfica LissabonZSKA MoskauManchester UnitedFC Basel
B:Bayern MünchenCeltic GlasgowParis St. GermainRSC Anderlecht
C:FC ChelseaFK Qarabağ AğdamAtletico MadridAS Rom
D:Juventus TurinSporting LissabonFC BarcelonaOlympiacos Piräus
E:Spartak MoskauNK MariborFC SevillaFC Liverpool
F:Shaktar DonetzkFeyenoord RotterdamManchester CitySSC Neapel
G:AS MonacoRB LeipzigFC PortoBesiktas Istanbul
H:Real MadridAPOEL NikosiaBorussia DortmundTottenham Hotspur

Unserer Einschätzung nach sollten ManU und Benfica in Gruppe A genau so wenig Probleme mit dem Weiterkommen und Erreichen der nächsten Runde bekommen wie Sevilla und Liverpool in der Gruppe E, bzw. ManCity und Neapel in der Gruppe F. In allen anderen Gruppen kann es unserer Meinung nach auch für einen der Favoriten ungemütlich werden.

Es würde uns jedenfalls nicht wundern, wenn sich Teams wie z. Bspl. Chelsea, Porto oder Tottenham am Ende der Champions League Gruppenphase nur in der Zwischenrunde der Europa League wiederfinden würden…

Am 1. Spieltag der UEFA Champions League Gruppenphase am 12.-, bzw. 13. September haben die Bayern gegen den RSC Anderlecht genauso Heimrecht wie RB Leipzig gegen den AS Monaco; Borussia Dortmund reist zu den Tottenham Hotspur.

Spieltag #2 bringt dann schon die PSG vs. Bayern, bzw. Borussia Dortmund – Real Madrid Kracher auf die Tipp- und Wettzettel. RB Leipzig reist in die Türkei zu Besiktas Istanbul.

Am 3. Spieltag werden die Bayern gegen Celtic Glasgow sehr wahrscheinlich genauso drei Punkte holen wie Borussia Dortmund bei APOEL Nicosia. RB Leipzig trifft mit dem FC Porto hingegen auf einen deutlich anspruchsvolleren Gegner.