Champions League; Bayern – PSG: ein Sieg mit 4 Toren Unterschied muss her, wenn der…

03.12.2017

bayern münchen paris st germain…Gruppensieg noch gelingen soll. In der Champions League zählt bei Punktgleichheit zuerst der direkte Vergleich. Die Münchener…

Bayern haben das Hinspiel in Paris mit 0:3 verloren; müssen nun mit min. 4 Toren Differenz gewinnen um noch Gruppensieger zu werden.

Update: Die Bayern haben gegen PSG mit 3:1 gewonnen, das reichte also nicht für den Gruppensieg. Vor den Mittwochspartien stehen jetzt bereits 6 der 7 möglichen Gegner der Münchener fest:

Manchester United, AS Rom, FC Barcelona, Manchester City, Beşiktaş Istanbul, Tottenham Hotspur; der eventuelle Champions League-Achtelfinalgegner Nummer #7 entscheidet sich in der Gruppe E zwischen dem FC Liverpool, dem FC Sevilla und Spartak Moskau.

Ernsthaft daran glauben werden sicher nicht einmal die größten Bayern-Fans; hier geht es vor allem darum zu zeigen, daß man (noch ?) im Konzert der ganz Großen mitspielen kann. Die Champions League Quoten sind bei Bet-at-home, Tipico.de, Bet365.com & Co. sehr ausgeglichen, die Bayern sind gegen PSG nur hauchdünner Favorit auf den Sieg…

Champions League Quoten für die Bayern gegen PSG am 05.12.2017:

1 = Bayern München:
X = Remis:
2 = Paris St. Germain:
2.40

Tipico.com

(steuerfrei !)
3.72

Bet-at-home
2.89

Bet365.com

Quoten können sich ändern
Stand: 05.12.2017, 14:45

Paris St. Germain führt die Champions League-Gruppe B vor dem letzten Spieltag mit perfekten 5 Siegen, 15 Punkten und der fast unglaublichen Tordifferenz von + 23 vor den Bayern mit 12 Punkten und einer Tordifferenz von „nur“ +5 an. Durch die bessere Tordifferenz reicht es den Münchenern nicht auch mal eben mit 3:0 zuhause gegen PSG zu gewinnen. Die Bayern sind sicher im Achtelfinale; für den Champions League Gruppensieg allerdings müssen Siege her, die es in sich haben.

„Wie hoch müssen die Bayern gegen PSG gewinnen um die CL-Gruppe B zu gewinnen ?“

Wie weiter oben schon erwähnt, es muß ein Sieg mit mindestens 4 Treffern Unterschied her, also ein 4:0, 5:1, 6:2… – wer ein paar Euro auf eine solche Ergebniswette platzieren möchte; hier die besten Quoten:

  • Bayern gewinnt gegen PSG mit genau 4:0: 61-fache (!) Quote bei BetVictor.com
  • Bayern gewinnt gegen PSG mit genau 5:1: 100-fach (!) sind drin, zu holen bei Tipico.com

Für einen korrekt gewetteten 5:0-Ergebnistipp gäbe es bei Tipico.com-Sportwetten übrigens bereits Odds von 200-zu-1 ! Oder ist gar ein 6:2-Sieg der Bayern gefällig ? 300-fach bei BetVictor.com !

Über/Unter-Tipps:

Abseits von „Wunder von München“-Träumen sollte in dieser Gruppe, bzw. in diesem Champions League-Spiel zwischen Bayern München und Paris St. Germain alles gelaufen sein. PSG gewinnt die Gruppe, Bayern wird Zweiter ! Daß der in der französischen Liga natürlich hoffnungslos unterforderte Tabellenführer in München in Schwierigkeiten gerät, können wir uns nicht vorstellen. Theoretisch können bei die Clubs also munter drauflos stürmen und ihren Fans etwas bieten.

Diese Ausgangslage spiegelt sich natürlich in den von Bwin, Unibet oder Intertops angeboten „über oder unter ?“-Wetten auf die Anzahl der von beiden Mannschaften zusammen geschossenen Tore wieder:

"über 2.5":
(mindestens 3 Tore)
"unter 2.5":
(höchstens 2 Tore)
1.49

Bet-at-home
2.70

Tipico.com

(steuerfrei !)

Die jeweils nächsten Gegner:

FC Bayern München: Eintracht Frankfurt (A)1. FC Köln (H)VfB Stuttgart (A)Bor. Dortmund (H)

Paris St. Germain: OSC Lille (H) – Racing Straßburg (A) – Stade Rennes (A) – SM Caen (H)

Auf wen könnten die Bayern im Champions League Achtelfinale treffen ?

Wir gehen mal davon aus, daß die Münchener gegen PSG höchstwahrscheinlich NICHT mit vier Toren Unterschied gewinnen werden und als Gruppenzweiter gegen einen Gruppensieger spielen müssten. Hier die noch möglichen Gegner für die erste K.O.-Runde:

Aus Gruppe A wohl Manchester United, ZSKA Moskau ist zu unwahrscheinlich. Aus Gruppe C könnte der FC Chelsea, bzw. der AS Rom auf die Bayern warten. Der FC Barcelona ist sicherer Erster der Gruppe D, während in Gruppe E noch der FC Liverpool, der FC Sevilla und Spartak Moskau Gruppensieger werden können. Manchester City steht bereits genauso als Sieger der Gruppe F fest wie Beşiktaş Istanbul als Erster der Gruppe G. In Gruppe H werden die Tottenham Hotspur zu 99% das Rennen machen.

Einige sehr kernige 1/8-Finalgegner sind da also im Topf für die Bayern; wir sind gespannt..! Die Achtelfinal-Auslosung findet am Montag, dem 11.12.2017 in Nyon (Schweiz) statt.