DEL Eishockey Quoten: Wetten a.d. deutsche Eishockey Bundesliga

eishockey wetten auf die del Die DEL („Deutsche Eishockey Liga„) ist die höchste Spielklasse im deutschen Eishockey; sie besteht…

…derzeit aus 14 Mannschaften, die in einer Doppelrunde jeweils 4x gegeneinander antreten um nach Abschluß der Hauptrunde die besten 10 Teams zu ermitteln, die dann in den DEL-Playoffs um die Meisterschaft spielen. Die kommende Saison 2017/2018 wird am 08. September beginnen, die Playoffs starten am 07. März 2018 und der neue deutsche Meister wird spätestens am 26. April 2018 feststehen.

Wie stehen die DEL Meister-Quoten vor der neuen Saison 2017/18 ?

Der EHC Red Bull München als Titelverteidiger ist mit Meisterschafts-Odds von ca. 3.50 klar favorisiert; hinter den Bayern folgt mit Quoten um 6- bis 7-fach das Trio Eisbären Berlin, Adler Mannheim und Kölner Haie mehr oder weniger gleichauf in den Tipplisten der DEL Bookies.

Ein weiteres Trio, bestehend aus den Grizzlys Wolfsburg, den Thomas Sabo Ice Tigers und den Augsburger Panthern, folgt mit Quoten zwischen 12- und 17-fach schon deutlich zurück. Die zweite Hälfte der 14 möglichen DEL-Champions wird angeführt vom ERC Ingolstadt, den Iserlohn Roosters, Straubing Tigers und der Düsseldorfer EG (alle zwischen 20- und 30-fach).

Krasse Außenseiter auf die DEL-Meisterschaft 2018 sind derzeit die Fischtown Pinguins Bremerhaven, die Schwenninger Wild Wings und die Krefelder Pinguine mit Siegquoten schon von bis zu 60-fach.

Die besten DEL-Buchmacher und Eishockey-Wettanbieter wie…

…BetVictor, MyBet, Tipico, Interwetten oder auch Bet365 und Unibet bieten ihren Kunden eine große Auswahl an DEL-Eishockeywetten an; typische Wettarten sind:

– „normale“ Dreiwege-Wetten, also Sieg-Unentschieden-Niederlage (1-X-2)
Drittelwetten: „wer gewinnt das erste, zweite oder dritte Drittel ?
Ergebniswetten: „wie geht das Spiel genau aus, 3:1, 2:4, 5:3..?
Über/Unter-Tipps: wie im Fußball auch, „fallen mehr oder weniger als x-Tore ?
Gerade/Ungerade-Sportwetten: „ist die Anzahl der Tore gerade oder ungerade ?
– die alles entscheidende Langzeitwette: „wer wird deutscher Eishockey-Meister ?
Spezielle Torwetten wie: „welches Team schiesst das erste/letzte Tor ?
Spezialwetten wie z. Bspl.: „in welchem der drei Drittel fallen die meisten Tore ?
– weitere Optionen sind Handicapwetten, „wie hoch ist der Vorsprung des Siegers ?„…

Die Wettart „doppelte Chance“ wird zwar von den allermeisten Bookies auch für DEL- oder NHL Eishockeyspiele angeboten, fristet allerdings aufgrund der relativ wenigen Unentschieden im Eishockey (nach der regulären Spielzeit) eher ein Mauerblümchendasein.

Vielleicht kann man aber die jede Woche 2€ BetVictor Gratiswetten Bonusaktion recht gut für diese lukrativen Unentschieden Eishockey-Wetten nutzen..?

Liste der deutschen DEL Eishockeymeister der letzten 10 Jahre:

Saison:
Meister:
Vizemeister:
Ergebnis:
Halbfinalisten:
2016/2017
EHC Red Bull München
Grizzlys Wolfsburg
4:1
Eisbären Berlin & Thomas Sabo Ice Tigers
2015/2016
EHC Red Bull München
Grizzly Adams Wolfsburg
4:0
Kölner Haie & Thomas Sabo Ice Tigers
2014/2015
Adler Mannheim
ERC Ingolstadt
4:2
Grizzly Adams Wolfsburg & Düsseldorfer EG
2013/2014
ERC Ingolstadt
Kölner Haie
4:3
Grizzly Adams Wolfsburg & Hamburg Freezers
2012/2013
Eisbären Berlin
Kölner Haie
3:1
Krefeld Pinguine & Grizzly Adams Wolfsburg
2011/2012
Eisbären Berlin
Adler Mannheim
3:2
Straubing Tigers & ERC Ingolstadt
2010/2011
Eisbären Berlin
Grizzly Adams Wolfsburg
3:0
Krefeld Pinguine & DEG Metro Stars
2009/2010
Hannover Scorpions
Augsburger Panther
3:0
ERC Ingolstadt & Grizzly Adams Wolfsburg
2008/2009
Eisbären Berlin
DEG Metro Stars
3:1
Adler Mannheim & Hannover Scorpions
2007/2008
Eisbären Berlin
Kölner Haie
3:1
DEG Metro Stars & Frankfurt Lions

Die DEL in ihrer heutigen Form gibt es erst seit der Saison 1994/1995, als sie die „normale“ deutsche Eishockey-Bundesliga ablöste, in der seit 1958 36 deutsche Eishockeymeister ermittelt wurden. In diesen Jahren dominierten der EV Füssen (9 Titel), die Düsseldorfer EG (7 Meisterschaften) und die Kölner Haie mit 6 Titelgewinnen die Eishockey Bundesliga.

In der DEL sind die Eisbären Berlin mit derzeit 7 errungenen deutschen Meistertiteln der Rekordmeister, knapp gefolgt von den Adlern Mannheim mit 6 Meisterschaften. Die Kölner Haie und der EHC Red Bull München konnten bisher jeweils 2x die DEL gewinnen.

Auf dem geteilten 5. Platz befinden sich mit den München Barons, der Düsseldorfer EG, den Krefeld Pinguinen, den Frankfurt Lions, den Hannover Scorpions und dem ERC Ingolstadt gleich 6 Mannschaften mit einer gewonnenen DEL-Eishockeymeisterschaft.

DEL Eishockey Live-Wetten:

Immer mehr der guten DEL-Wettbüros und Eishockey-Buchmacher gehen in letzter Zeit dazu über alle 7 DEL-Spiele der insgesamt 52 Spieltage der regulären Saison auch im Live-Wettprogramm mit ständig aktualisierten Quoten anzubieten. Bedingt durch das hohe Tempo dieser Sportart sind Livewetten ganz besonders spannend, denn nicht allzu selten holen Mannschaften auch einen 2-, 3-, oder sogar 4-Tore Rückstand noch auf. Wer solch einen DEL Wett-Tipp wagt und gewinnt, kann sich über lukrative Wettgewinne freuen.

Mit „Cashpoint“ und „X-Tip“ befanden sich vor einigen Jahren übrigens auch zwei Online Wettanbieter unter den Sponsoren der DEL. Seit der Saison 2016/2017 ist die Telekom der Hauptsponsor der DEL.

Die 2. Liga im deutschen Eishockey, die „DEL 2“:

Eishockey-Sportwetten auf die 2. Liga zu tippen ist nicht bei allen Wettanbietern und DEL Buchmachern möglich, gute Wettmöglichkeiten kommen aber ab und zu dennoch in den Quotentabellen vor. In dieser 2. Liga spielen derzeit die folgenden 12 Mannschaften um den Meistertitel der sog. „DEL 2“ (nicht aber um den Aufstieg in die DEL):

EC Bad Nauheim, EHC Bayreuth, Bietigheim Steelers, Eispiraten Crimmitschau, Dresdner Eislöwen, EHC Freiburg, SC Riessersee, Heilbronner Falken, Kassel Huskies, ESV Kaufbeuren, Ravensburg Towerstars, Löwen Frankfurt, Tölzer Löwen, Lausitzer Füchse

DEB Eishockey-Pokal:

Einen „richtigen“ Pokalwettbewerb ähnlich des DFB-Pokals im Fussball gab es im Eishockey nur von 2003 bis 2009, die Adler Mannheim sind hier der einzige Doppelgewinner; die Kölner Haie, der ERC Ingolstadt, die DEG Metro Stars, die Eisbären Berlin und Grizzly Adams Wolfsburg konnten je 1x den DEB-Pokal holen.

Zwischen 2010 und 2013 wurde der Wettbewerb nur noch von den Teams der DEL.2, der U20-Nationalmannschaft, der Oberliga und der Regionalliga-Pokalsieger ausgetragen.

Schreibe einen Kommentar