www.sportwettenonline.org - die besten buchmacher und wett-tipps im internet

Steuerfrei (!) auf die neue Saison tippen mit 100€ Bonus bei www.tipico.com !
Saisonstarts: 3. Liga: 29.07. - 2. Liga: 05.08. - DFB-Pokal: 19.08. - Bundesliga: 26.08.
bet365.com sportwetten

Deutscher Meister 2017 ? Quoten für Bayern München bei Tipico, Bwin…

21.07.2016

wird bayern münchen auch 2017 deutscher meister ?…Bet365, Bet-at-home & Co. sind -nun ja- “nicht allzu hoch“, d.h. alle guten Fußball Bundesliga Wettanbieter gehen auch in der Bundesligasaison 2016/2017 mehr oder weniger nur von einem möglichen Meister aus, dem FC Bayern München !

Die 1.30er Meisterquote für die Bayern bei www.interwetten.com ist dabei auch schon mit klarem Abstand die höchste Gewinnchance auf die 5. Meisterschaft der Bayern in Folge, viele der anderen Bookies bieten aktuell grade einmal 1.15er Odds.

Borussia Dortmunds 6. Meisterschaft seit Gründung der Bundesliga 1963 brächte schon fast den 10-fachen Wettgewinn, während die Meister-Wetten, bzw. die Quoten der anderen “üblichen Verdächtigen” hinter dem FCB, bzw. dem BvB schon regelrecht explodieren… – …hier der aktuelle (Stand: Mitte Juli) Meister-Quotenvergleich der neuen Saison..:

Top-Quoten der "wer wird deutscher Meister 2017 ?"-Wetten:

Deutscher Meister 2017 wird.. ?
beste Quote:
Anbieter:
1) FC Bayern München
1.30

www.interwetten.com
2) Borussia Dortmund
9.00

www.unibet.com
3) Bayer 04 Leverkusen
34.00

www.bet365.com
4) VfL Wolfsburg
67.00

www.bet365.com
5) FC Schalke 04
81.00

www.bet365.com
6) Borussia Mönchengladbach
101.00

www.sportingbet.com
7) RB Leipzig
601.00 (!)

www.unibet.com

Den Aufsteiger RB Leipzig haben wir nur deshalb in die Liste der möglichen deutschen Meister 2017 aufgenommen, da anscheinend viele Fussball- und Wettfans sehr neugierig sind, wie die Buchmacher und Wettanbieter die Chancen des aufgrund der vielen Red-Bull Millionen nicht unumstrittenen Neulings in der Bundesliga einschätzen.

Hinter den Bayern, Dortmund, Schalke, Leverkusen & Co. gehen die…

…Meisterschafts-Wettquoten dann rasant in die Höhe. Zusammen mit RB Leipzig rangieren eigentlich nur noch der 1. FSV Mainz 05 und Hertha BSC Berlin bei den Höchstquoten mit 600-800 unter 1.000-fach (!). Für Werder Bremen, den HSV, die TSG 1899 Hoffenheim, Eintracht Frankfurt und den 1. FC Köln sollte man dann schon die Odds der Bundesliga-Bookies gut vergleichen, damit man keine Quote unter 1.000-fach akzeptiert.

bet-at-home.com

Für die deutschen Meisterschaften des FC Augsburg, SC Freiburg, Darmstadt 98 und FC Ingolstadt kann man als sehr mutiger Meister-Tipper dann schon mit rund dem 1500- bis 2000-fachen Wettgewinn rechnen. Angemerkt sei hier noch einmal, daß der amtierende englische Meister Leicester City vor dem 1. Spieltag der abgelaufenen Premier League-Saison auch Meisterquoten sogar von bis zu 5.000-zu-1 (!) inne hatte.

Also, lieber mal 2-3- oder auch 5 Euro auf das Lieblingsteam setzen; wenn die Saison gut läuft, hat man an vielen, besonders natürlich den späten Spieltagen am Ende der Saison eine Menge Spaß und Nervenkitzel für relativ wenig Geld…

Wann startet die Bundesliga in die neue Saison 2016/2017 ?

Wie immer eröffnet der amtierende deutsche Meister an einem Freitag abend die neue Bundesligasaison, der FC Bayern München empfängt am 26. August um 20:30 Uhr den SV Werder Bremen zum ersten Duell der neuen Saison. Die ARD überträgt dieses Spiel wieder live im deutschen Staatsfernsehen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

Auf www.bayernquoten.com gibt es für dieses Eröffnungsspiel der neuen Bundesligasaison bereits einen ersten Quotenvergleich und allerlei Bayern-Werder Statistik.

tipico.com sportwetten

Außerdem empfängt der BvB den FSV Mainz 05, mit Gladbach – Leverkusen gibt es sofort ein Topspiel, Frankfurt empfängt Schalke, der FC Augsburg den VfL Wolfsburg, der HSV den FC Ingolstadt und der 1. FC Köln SV den Darmstadt 98.

Die beiden Aufsteiger aus der 2. Bundesliga, RB Leipzig und der SC Freiburg, haben keine Heimspiele zugewiesen bekommen; die roten Bullen aus Leipzig müssen bei der TSG Hoffenheim ran, während der SC Freiburg in die Hauptstadt zu Hertha BSC Berlin reist.

Wann starten die 2. Bundesliga, bzw. die 3. Liga in die Saison 2016/2017 ?

Wie immer verkürzt die 3. Liga den Fussballfans die lange Wartezeit auf die 2. Liga, bzw. die Bundesliga. Am Freitag, dem 29. Juli eröffnen um 20:30 Uhr der MSV Duisburg und der SC Paderborn den 1. Spieltag. Die 2. Bundesliga steigt eine Woche später in`s Geschehen ein, hier haben am Freitag, dem 05. August der 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96 die Ehre das erste Spiel austragen zu dürfen.

bet365.com: sportwetten mit 100 euro bonus

Eine Woche vor der Bundesliga steht dann auch sofort die 1. Runde im DFB-Pokal mit 32 Partien an. Die großen Lose haben diesmal Eintracht Trier (gegen Borussia Dortmund) und der 1. FC Carl Zeiss Jena (gegen Bayern München) gezogen.

Die Top-Anbieter für Wetten auf die Bundesliga, 2. Liga, DFB-Pokal, 3. Liga..:

Anbieter:
Bonus:
Bewertung:
bet365 sportwetten
www.bet365.com
100% bis zu 100€
94/100
interwetten sportwetten
www.interwetten.com
100% bis zu 100€
+
10€ Wettgutschein
93/100
tipico sportwetten
www.tipico.com
100% bis zu 100€
91/100
bet-at-home sportwetten
www.bet-at-home.com
50% bis zu 100€
89/100
mybet sportwetten
www.mybet.com
100% bis zu 100€
87/100

Carl Zeiss Jena – Bayern München & Eintracht Trier – Bor. Dortmund in…

19.07.2016

dfb-pokal…der 1. Runde des DFB-Pokals ! Jena und Trier haben also die “großen Lose” gezogen und dürfen/müssen sofort gegen die beiden Top-Favoriten der DFB-Pokal Wettanbieter auf den…

…Titelgewinn 2017 antreten ! Wer kein SKY-Abo hat, kann sich aber zumindest auf Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund freuen, die ARD überträgt dieses Spiel live im Ersten. Bevor dies feststand, hätten wir ziemlich viel Geld darauf gesetzt, daß Dynamo Dresden gegen RB Leipzig gezeigt werden würde, aber in der Partie “könnte” es natürlich davor, danach und während des Duells zu etwas unschönen Szenen kommen…

Wer spielt gegen wen in der ersten Runde des DFB-Pokals 2016/2017 ?

Der mit Spannung in der Bundesliga erwartete Aufsteiger RB Leipzig, bzw. der FC Ingolstadt haben bei den Zweitligaaufsteigern Dynamo Dresden, bzw. Erzgebirge Aue die (vermeintlich) schwersten Aufgaben zu lösen. Mit dem FC 08 Villingen (gegen Schalke) und dem BFC Preussen (gegen den 1. FC Köln) haben die einzigen beiden Vertreter der 6. Liga (Verbandsliga Südbaden, bzw. Berlin-Liga) attraktive Gegner zugelost bekommen.

DFB-Pokal 2016/2017; die 32 Spiele der 1. Runde in der Übersicht:

Anpfiff:
Heim - Gast
Fr., 19.08. - 20:45 Uhr
FC Carl Zeiss Jena - Bayern München
VfB Lübeck - FC St. Pauli
FV Ravensburg - FC Augsburg
Sa., 20.08. - 15:30 Uhr
Dynamo Dresden - RB Leipzig
SV Drochtersen/Assel - Borussia Mönchengladbach
FC 08 Villingen - FC Schalke 04
FC Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig
Rot-Weiss Essen - Arminia Bielefeld
SV Babelsberg - SC Freiburg
FC Viktoria Köln - 1. FC Nürnberg
Hallescher FC - 1. FC Kaiserslautern
BFC Preussen - 1. FC Köln
Sa., 20.08. - 18:30 Uhr
FC Homburg - VfB Stuttgart
Hansa Rostock - Fortuna Düsseldorf
TSV 1860 München - Karlsruher SC
Sa., 20.08. - 20:45 Uhr
FSV Frankfurt - VfL Wolfsburg
So., 21.08. - 15:30 Uhr
1. FC Germania Egestorf/Langreder - TSG Hoffenheim
Sportfreunde Lotte - Werder Bremen
SpVgg Unterhaching - 1. FSV Mainz 05
MSV Duisburg - 1. FC Union Berlin
1. FC Magdeburg - Eintracht Frankfurt
FC Astoria-Walldorf - VfL Bochum
Eintracht Norderstedt - SpVgg Greuther Fürth
Bremer SV - Darmstadt 98
SC Hauenstein - Bayer Leverkusen
So., 21.08. - 18:30 Uhr
Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt
SG Wattenscheid 09 - 1. FC Heidenheim
Jahn Regensburg - Hertha BSC Berlin
Mo., 22.08. - 18:30 Uhr
SC Paderborn - SV Sandhausen
Kickers Offenbach - Hannover 96
FSV Zwickau - Hamburger SV
Mo., 22.08. - 20:45 Uhr
Eintracht Trier - Borussia Dortmund

Zu den detaillierten Quoten der DFB-Pokal Wetten auf z. Bspl. R(ed) B(ull) Leipzig bei der SG Dynamo Dresden, Carl Zeiss Jena gegen den 18-fachen (!) Pokalgewinner und Titelverteidiger Bayern München oder Eintracht Trier gegen den BvB im ARD-Livespiel kommen wir in einem späteren Artikel; bis zur 1. DFB-Pokalrunde sind es ja noch 4 Wochen hin.

Nur soviel schon mal vorab zu Eintracht Trier – Borussia Dortmund:

In der Saison 1997/1998 konnte der damalige Regionalligist aus Trier den BvB im DFB-Pokal Achtelfinale mit 2:1 aus dem Turnier kicken. Die Trierer gewannen anschließend auch noch das Viertelfinale mit 1:0 gegen Waldhof Mannheim und wären im Halbfinale gegen den MSV Duisburg (10:11 nach Elfmeterschiessen) um ein Haar in`s DFB-Pokalendspiel eingezogen.

Statistisch gesehen werden übrigens drei Bundesligisten bereits…

…in der 1. Runde bei einem unterklassigen Verein ausscheiden ! Seit 16 Jahren gibt es nun schon die Regelung, daß die Erstligisten in der 1. Runde des DFB-Pokals auswärts bei einem Nicht-Bundesligisten antreten müssen und immerhin schon 48x ging genau das auch in die (Bundesliga-)Hose. Wen wird es wohl diesmal treffen..?

Portugal – Frankreich: im EM-Finale ist Frankreich mit Quoten von nur…

08.07.2016

Update: Portugal ist Fussball Europameister 2016 ! Trotz einer frühen Verletzung von Cristiano Ronaldo in der 1. Halbzeit erkämpft sich Portugal in der regulären Spielzeit ein 0:0 und trifft in der 2. Hälfte der Verlängerung durch Éder zum 1:0-Endstand ! Wir gratulieren zum ersten großen Titel überhaupt !

portugal gegen frankreich frankreich oder portugal, wer wird europameister 2016 ?…rund 2-fach für den Sieg nach 90 Minuten und sogar nur gut 1.40 für den EM-Gewinn sehr deutlicher Favorit auf den Europameister-Titel im eigenen Land !

Nach einem Halbfinale gegen Deutschland, in dem beim 2:0 aber auch alles für “Les Bleues” lief, steht nun nur noch Portugal im Weg. Dieses Finale war vom Fussballgott offensichtlich so gewollt, denn auch für Portugal fiel bei diesem Turnier die Münze bisher immer auf die richtige, weil eigene Seite; hier der Quotenvergleich für das Endspiel der EM am Sonntag..:

Frankreich oder Portugal, wie stehen die Quoten im EM-Finale 2016 ?

Tipp:
beste Quote:
Wettanbieter:
1 = Sieg Portugal
(in der regulären Spielzeit)
4.75

www.bet365.com
X/0 = Unentschieden/Verlängerung
3.20

www.interwetten.com
2 = Sieg Frankreich
(in der regulären Spielzeit)
2.05

www.bet-at-home.com

Die Bilanz bei EM- und WM-Turnieren spricht eindeutig für Frankreich, denn…

…die Équipe Tricolore konnte alle drei bisher gespielten K.O.-Duelle gegen Portugal für sich entscheiden. Im Halbfinale der EM 1984 gewannen die Franzosen mit 3:2 (1:1 nach 90 Minuten) genauso nach Verlängerung wie im Halbfinale der EM 2000 mit 2:1 (wieder stand es nach der regulären Spielzeit 1:1 Unentschieden).

Bei der Fussball WM 2006 gewann Frankreich mit 1:0 ohne Verlängerung. 1984 und 2000 holte Frankreich übrigens im Finale dann auch den Titel, 2006 verlor man gegen Italien.

Wer gewinnt das EM-Finale (egal, wie und wann), Portugal oder Frankreich ?

Zweimal gingen K.O.-Spiele zwischen Frankreich und Portugal also schon in die nötige Verlängerung ! Wer das Risiko eines Unentschiedens nach 90 Minuten eliminieren möchte, kann natürlich auch nur auf die Zweiwege-Sportwette tippen. Bei dieser Wette ist es dann völlig unerheblich, wie und wann Portugal oder Frankreich dieses EM-Endspiel gewinnt; hier die derzeit höchsten Quoten dafür..:

Europameister wird..:
beste Quote:
Wettanbieter:
...Portugal !
2.88

www.bet365.com
...Frankreich !
1.45

www.tipico.com

(hier wettet man steuerfrei !)

Die Anzahl der Tore im Frankreich – Portugal EM-Finale 2016 ?

Nun ja, was kaum jemanden überraschen dürfte; auch in diesem Spiel gehen die Wettbüros und Buchmacher natürlich von wenigen Toren aus. Wer 1:0 in Führung gehen sollte, macht die Luken dicht und lässt den Gegner erstmal machen; so ist ja zumeist dann die Devise.

Wenn allerdings doch einmal viele Tore fallen sollten, wie z. Bspl. beim 4:0 von Spanien gegen Italien bei der EM 2012, kann man gutes Geld gewinnen. Hier die besten…

…Quoten der Über/Unter-Wetten im Portugal – Frankreich EM-Endspiel:

Tipp:
höchste Quote:
EM-Wettanbieter:
"über 2.5"
(3 Tore oder mehr)
2.67

www.unibet.com
"unter 2.5"
(0, 1 oder 2 Tore)
1.55

www.mybet.com

Für Frankreich wäre ein Sieg am Sonntag abend (Anstoß ist wieder um 21:00 Uhr, die ARD überträgt live im Ersten) gleichbedeutend mit schon dem dritten Europameistertitel nach 1984 und 2000, zugleich wäre es der dritte Sieg im dritten EM-Finale. Portugal hingegen rennt immer noch einem großen Titel hinterher, das bisher einzige Endspiel ging 2004 bei der EM im eigenen Land mit 0:1 gegen Griechenland verloren.

Der letzte portugiesische Sieg über Frankreich datiert übrigens vom April 1975 und liegt somit nicht weniger als 41 (!) Jahre zurück, seitdem gab es zwischen diesen beiden Teams sieben Freundschaftsspiele und die drei weiter oben beschriebenen K.O.-Duelle. Alle dieser zehn Länderspiele hat Portugal gegen Frankreich verloren ! Für Cristiano Ronaldo, Nani & Co. also kein besonders gutes Omen…

sportwettenonline.org informiert über Wettanbieter, deren Quoten und Wetten a.d. Bundesliga, DFB-Pokal, Europa- und Champions League Quali uvm. !
Bei Problemen mit Sportwetten bei Tipico, Bet-at-home, Bet365 & Co. gibt es Hilfe unter "www.anonyme-spieler.org". | © 2016 www.sportwettenonline.org | Kontakt RSS Feed