www.sportwettenonline.org - die besten buchmacher und wett-tipps im internet

Bundesliga: den letzten Spieltag tippen mit 100€ Bonus bei www.mybet.com !
u.a.: Bayern-Mainz, BvB-Bremen, HSV-Schalke, Hannover-Freiburg...

Steigt der HSV ab ? Gegen Schalke muß am 34. und letzten Spieltag…

19.05.2015

hsv schalke…zwingend ein Sieg her, wenn der Hamburger SV nicht zum ersten mal überhaupt in die 2. Liga absteigen will !

Selbst wenn dieser Sieg gegen S04 gelingen sollte, braucht der HSV noch Schützenhilfe. Mit dann 35 Punkten und einer schrecklichen Tordifferenz darf der VfB Stuttgart beim SC Paderborn nicht gewinnen und auf 36 Punkte kommen; bzw. zwischen Hannover und Freiburg darf es kein Unentschieden geben, denn dann hätten beide auch 35 Punkte aber ein deutlich besseres Torverhältnis.

HSV - Schalke; die höchsten Quoten der Bundesliga Wettanbieter:

Tipp:
Ergebnis:
Beste Quote:
Wettanbieter & URL:
1
Hamburger SV
2.40
bet365 quoten für den hsv-sieg
www.bet365.com
X
Unentschieden
4.00
bet3000.com bundesliga wetten
www.bet3000.com
2
FC Schalke 04
3.05
interwetten quoten a.d. schalke-sieg
www.interwetten.com

Der Hamburger SV vermeidet also den Abstieg in die 2. Liga nur, wenn…

…man gegen Schalke gewinnt, gleichzeitig der VfB Stuttgart in Paderborn nicht gewinnt und es zwischen Hannover 96 und dem SC Freiburg einen Sieger gibt, egal welchen. Schon ein Unentschieden zwischen dem HSV und Schalke wäre gleichbedeutend mit dem sicheren Abstieg in die 2. Liga ! Aber, wie weiter oben bereits erwähnt, selbst wenn der HSV gegen Schalke gewinnt, kann man noch direkt absteigen oder auch, wie im Vorjahr, wieder über die Relegation gegen den 3. der 2. Liga sein Glück versuchen müssen.

Die Bundesliga-Statistik zwischen dem Hamburger SV und Schalke 04:

In dieser Wertung sieht es ganz gut aus für den Bundesliga-Dino, denn von 46 Heimspielen gegen Königsblau konnte man 22 gewinnen und 13 Unentschieden holen, 11x ging der Sieg nach Gelsenkirchen. Die Tordifferenz aus diesen 46 Duellen lautet 96:56, im Durchschnitt trifft der HSV zuhause gegen Schalke also knapp über 2x in`s gegnerische Tor, S04 traf gut 1.2x in`s HSV-Tor. Das Hinspiel auf Schalke endete torlos 0:0.

Wieviele Tore zwischen dem HSV und Schalke fallen, wird…

…vor allem die Hamburger Fans herzlich wenig interessieren, solange ihr Verein eines mehr als der Ruhrpott-Gegner schiesst. Die Sportwetten-Fans im Land tippen jedoch natürlich auch in diesem Match am 34. und letzten Spieltag gerne die beliebten “über oder unter 2.5 ?“-Torwetten; hier die besten Quoten der Über/Unter-Sportwetten:

über 2.5: 1.60 bei Sportingbetunter 2.5: 2.50 bei BetVictor

Wie ist die Lage beim Abstieg in die 2. Liga der anderen Kandidaten ?

SC Paderborn: Für den Aufsteiger ist in seiner ersten Bundesligasaison überhaupt maximal noch der Relegationsplatz möglich, dazu müsste am letzten Spieltag zuhause gegen den VfB Stuttgart gewonnen werden, der HSV darf parallel gegen Schalke 04 nicht gewinnen.

VfB Stuttgart: Die Schwaben spielen schon seit Wochen nicht wie ein Absteiger und haben es daher auch selber in der Hand; wenn der VfB gewinnt, ist man garantiert gerettet, da Hannover und Freiburg ja nicht beide gewinnen können. Bei einem Unentschieden behält Stuttgart den Relegationsplatz 16, wenn der HSV gegen Schalke nicht gewinnt. Bei einer Niederlage ist man garantiert direkt abgestiegen, da Paderborn dann vorbei wäre.

Hannover 96: Den Niedersachsen reicht ein Sieg gegen den SC Freiburg garantiert, ein Unentschieden und sogar eine Niederlage (mit maximal einem Tor !) reicht, solange Stuttgart und der HSV nicht gewinnen. Verliert Hannover 96 gegen Freiburg mit zwei Toren oder mehr, muss der VfB Stuttgart in Paderborn verlieren und der HSV darf nicht gewinnen.

SC Freiburg: Die bessere Tordifferenz gegenüber Hannover 96 sorgt dafür, daß man bei einem Unentschieden sicher vor dem Gegner des letzten Spieltags bleibt. Ein Sieg reicht garantiert; ein Unentschieden ebenfalls. Eine Niederlage wäre zu verschmerzen, solange weder der HSV noch der VfB Stuttgart ihre Spiele gewinnen.

Hertha BSC Berlin: …hat die komfortableste Ausgangslage, denn der maximale Schaden wäre der Relegationsplatz, der leider noch erreicht wird, wenn die Berliner selber in Hoffenheim mit mindestens zwei Toren verlieren, sich zeitgleich Hannover und Freiburg mit einem Remis trennen und der VfB Stuttgart gewinnt. Ein Sieg, Unentschieden oder eine 1-Tor-Niederlage reichen Hertha BSC Berlin zum direkten Klassenerhalt.

Unser HSV – Schalke Wetttipp an diesem letzten Spieltag der Saison:

Puuh, das ist nicht leicht; bei beiden Teams ist derzeit keinerlei Harmonie oder Teamgeist zu erkennen, auch wenn das Jammern bei den sicher für die Europa League qualifizierten Schalkern auf deutlich höherem Niveau stattfindet als beim Bundesliga-Dino Hamburger SV.

Hier wird viel davon abhängen, wer das erste Tor schiesst und vor allem wie es (aus HSV-Sicht) auf den anderen Plätzen, vor allem zwischen Paderborn und Stuttgart, aussieht. Falls der FC Augsburg nicht bei Borussia Mönchengladbach gewinnt, wovon wir mal nicht ausgehen, geht es für Schalke auch um Nichts mehr, der 5. Platz und damit die direkte Qualifikation für die Europa League Gruppenphase ist in trockenen Tüchern.

Wir sehen besonders die “unter 2.5“-Torwette als aussichtsreich an, vor allem wenn der HSV in Führung gehen sollte. Steht es erstmal 1:0, wird in Hamburg auf Teufel komm`raus verteidigt, das ist so gut wie sicher. Wenn zudem Gladbach gegen Augsburg führen sollte, wird Schalke auch nicht mehr die allergrößte Motivation und Gegenwehr aufbringen. Die 2.50er Wettquote für 2 Tore (oder weniger) bei Betvictor reizt schon ungemein…

Um diese Bundesliga Sportwette in gewisser Weise abzusichern, bietet sich dann natürlich eine Kombiwette, bestehend aus “Schalke schiesst das erste Tor !” und “über 2.5 Tore“, an. Bei Tipico.com-Sportwetten zum Beispiel gäbe es dafür eine (steuerfreie !) Wettquote von fast 3.18 (2.05 für das erste Tor von S04 und 1.55 für mindestens 3 Tore) !

Quoten der Abstiegs-Wetten bei Bet-at-home: der SC Paderborn…

18.05.2015

bet-at-home.com…ist vor dem 34. Spieltag bei Bet-at-home der klare Favorit auf einen der letzten beiden Tabellenplätze und somit den direkten Abstieg in die 2. Liga !

Es gibt noch sechs Mannschaften, die sich vor dem letzten Spieltag der Fußball Bundesliga Sorgen um den verhassten Abstieg in die 2. Liga machen müssen. Für den SC Paderborn sieht es mit nur 31 Punkten trotz recht guter Leistungen düster aus, maximal ist nur noch der Relegationsplatz drin. Auch der HSV braucht Hilfe auf fremden Plätzen…

Quoten der Wetten auf den (direkten) Abstieg in die 2. Liga:

1) SC Paderborn: 1.15
2) Hamburger SV: 1.20
3) VfB Stuttgart: 2.50
4) SC Freiburg: 8.50
5) Hannover 96: 15.00

Jetzt bei Bet-at-home.com auf den Abstieg wetten !

Hertha BSC könnte sich am 34. Spieltag nun endlich retten, zu Gast bei der TSG Hoffenheim reicht bereits ein Unentschieden oder eine Niederlage mit einem Tor Differenz sicher zum Klassenerhalt. Und selbst wenn Hoffenheim gegen Hertha BSC hoch gewinnt, fallen die Berliner nur auf den Relegationsplatz 16, wenn zugleich der VfB Stuttgart in Paderborn gewinnt und es zwischen Hannover und Freiburg zu einem Unentschieden kommt.

Tabellensituation der Abstiegskandidaten vor dem letzten Spieltag:

Platzierung:Verein:Torverhältnis:Punkte:
13.Hertha BSC Berlin-15 (35:50)35
14.SC Freiburg-10 (35:45)34
15.Hannover 96-17 (38:55)34
16.VfB Stuttgart-19 (40:59)33
17.Hamburger SV-27 (23:50)32
18.SC Paderborn-33 (30:63)31

Im Abstiegs-Wettprogramm von Bet-at-home gibt es außerdem Wetten auf die letzten drei Plätze; der SC Paderborn ist bereits sicher in dieser Gruppe, daß Hertha BSC noch unter die letzten 3 rutscht ist aber so unwahrscheinlich, daß die Bookies von Bet-at-home dafür schon 25-fache Quoten anbieten. Der HSV ist in dieser Kategorie der Top-Favorit mit Odds von nur 1.15. Für den VfB Stuttgart gibt`s 1.75, der SC Freiburg ist mit Quoten von 2.20– und Hannover 96 mit glatt 3.00 gelistet.

Mit dem SC Paderborn gegen den VfB Stuttgart und Hannover 96 gegen den SC Freiburg gibt es an diesem 34. und zugleich letzten Spieltag gleich zwei direkte Abstiegsduelle; außer dem SC Paderborn haben alle anderen drei Teams den Klassenerhalt in den eigenen Händen. Der Hamburger SV hingegen muß gegen Schalke 04 unbedingt gewinnen und dann auch noch auf Schützenhilfe vor allem vom SC Paderborn hoffen.

Die für den Abstieg entscheidenden Spiele des 34. und letzten Spieltags:

Sa., 23.05. - 15:30 UhrSC Paderborn - VfB Stuttgart
Hamburger SV - FC Schalke 04
TSG Hoffenheim - Hertha BSC Berlin
Hannover 96 - SC Freiburg
sportwettenonline.org informiert über Fußballwetten, Quoten & Tipps, z. Bspl. des letzten Bundesligaspieltags oder des DFB-Pokalfinales zwischen Dortmund und Wolfsburg !
Bei Problemen mit Sportwetten bei Tipico, Bet-at-home, Bwin & Co. gibt es Hilfe unter "www.anonyme-spieler.org". | © 2015 www.sportwettenonline.org | Kontakt RSS Feed