Champions League

fussball champions league In der aktuellen Fussball Champions League-Saison waren Bayern München, Borussia Dortmund, die TSG Hoffenheim und RB Leipzig für die deutsche Bundesliga in der „Königsklasse“ aktiv. Die Bayern sind als Gruppenzweiter hinter PSG im Achtelfinale (gegen Besiktas Istanbul) dabei, RB Leipzig und Borussia Dortmund spielen als Gruppendritter in der Europa League weiter.

Bayern München – Beşiktaş Istanbul ! Quoten der Champions League-Tipps bei Tipico,…

bayern münchen - besiktas istanbul…Bet-at-home, Interwetten & Co. verdeutlichen noch einmal gut, was ohnehin alle Fußballfans wissen. Mit Beşiktaş Istanbul haben…

…die Bayern den wohl mit einigem Abstand machbarsten Champions League Gruppensieger als Gegner für das Achtelfinale zugelost bekommen ! Z. Bspl. hat es Vorrunden-Gruppengegner PSG mit Real Madrid deutlich „unangenehmer“ angetroffen.

Zumindest in den Hinspielen sind die Bayern gegen Beşiktaş der größte Favorit bei den Anbietern von Champions League Wetten. Selbst Manchester City, Topfavorit auf den Titelgewinn im Finale von Kiew, hat beim FC Basel höhere Sieg-Odds als die Münchener gegen den amtierenden türkischen Meister… – zum Quotenvergleich:

Hinspiel, CL-Achtelfinale; Bayern München gegen Beşiktaş Istanbul am 20.02.2018:

Quoten können sich ändern - Stand dieser Bayern-Beşiktaş Champions League-Quoten: Mo., 11.12.2017 - 23:10 Uhr !
Bayern München:
Unentschieden:
Beşiktaş Istanbul:
1.25

Tipico.com

(steuerfrei !)
7.50

BetVictor.com
14.00

Bet-at-home

Wann spielen die Bayern gegen Beşiktaş im Champions League Achtelfinale 2018 ?

Ein bißchen müssen wir uns leider noch gedulden. Das Hinspiel in der Münchener Allianz-Arena ist für Dienstag, den 20. Februar 2018 angesetzt, das Rückspiel in der Türkei am Mittwoch, dem 14. März 2018. Ein Gutes hat es, daß bis auf die Münchener alle deutschen Teams aus der Champions League ausgeschieden sind: das ZDF darf nun auch ein Dienstagsspiel live im Fernsehen übertragen !

Champions League Achtelfinale 2018, alle Partien:

Anpfiff:
Heim - Auswärts:
Dienstag, 13.02.2018 - 20:45 Uhr:FC Basel - Manchester City
Juventus Turin - Tottenham Hotspur
Mittwoch, 14.02.2018 - 20:45 Uhr:FC Porto - FC Liverpool
Real Madrid - Paris Saint Germain
Dienstag, 20.02.2018 - 20:45 Uhr:Bayern München - Beşiktaş Istanbul
FC Chelsea - FC Barcelona
Mittwoch, 21.02.2018 - 20:45 Uhr:FC Sevilla - Manchester United
Shakhtar Donetsk - AS Rom
CL Achtelfinale, die Rückspiele:
Dienstag, 06.03.2017 - 20:45 Uhr:FC Liverpool - FC Porto
Paris Saint Germain - Real Madrid
Mittwoch, 07.03.2017 - 20:45 Uhr:Manchester City - FC Basel
Tottenham Hotspur - Juventus Turin
Dienstag, 13.03.2017 - 20:45 Uhr:AS Rom - Shakhtar Donetsk
Manchester United - FC Sevilla
Mittwoch, 14.03.2017 - 18:00 Uhr:Beşiktaş Istanbul - Bayern München
Mittwoch, 14.03.2017 - 20:45 Uhr:FC Barcelona - FC Chelsea

mehr in Kürze…


Heute: Auslosung des Europa- und Champions League Achtelfinales 2017/2018 !

champions league wetten Von vier gestarteten Bundesligisten haben leider nur die Münchener Bayern die Champions League Gruppenphase überstanden und erwarten nun mit Spannung die Auslosung ihres 1/8-Finalgegners am…

…Montag. Der Modus ist wie in den vorigen Jahren: Die acht Gruppensieger spielen zuerst auswärts gegen einen Gruppenzweiten, der nicht aus demselben Land kommt und auch nicht der Konkurrent aus der Vorrunde ist.

Update zur Champions- und Europa League-Auslosung:
Den Bayern wird Besiktas Istanbul zugelost, die Münchener entgehen damit den ganz dicken Brocken wie Manchester City oder Barça ! Die absoluten Kracher im Achtelfinale lauten:

Real Madrid gegen Paris St. Germain, bzw. FC Barcelona - FC Chelsea !

Außerdem trifft Tottenham auf Juventus Turin, ManCity auf den FC Basel, der FC Liverpool auf den FC Porto, Manchester United auf den FC Sevilla und der AS Rom auf Shaktar Donezk !
In der Europa League treffen beide deutschen Teams auf Gegner der italienischen "Serie A". Borussia Dortmund muß sich mit Atalanta Bergamo messen, RB Leipzig trifft auf den SSC Neapel !

Die Champions League Gruppensieger: Manchester United, Paris Saint-Germain, AS Rom, FC Barcelona, FC Liverpool, Manchester City, Besiktas Istanbul, Tottenham Hotspur

Die Champions League Gruppenzweiten: FC Basel, FC Bayern München, FC Chelsea, Juventus Turin, FC Sevilla, Shakhtar Donezk, FC Porto, Real Madrid

Auf die Fussball Champions League tippen bei…

bet-at-home sportwetten
www.bet-at-home.com
- große Wettauswahl, guter LIVE-Support
50% Bonus bis 100€

www.tipico.com
- keine Wettsteuer (!), hoher Quotenschnitt
100% Bonus bis 100€

Gegen wen könnten die Bayern im Champions League-Achtelfinale spielen ?

Bayern München könnte es in der Runde der letzten 16 mit Manchester United, dem AS Rom, Barça, Kloppos „Reds“ aus Liverpool, Manchester City, Besiktas Istanbul oder den Tottenham Hotspur zu tun bekommen. 4 der 7 möglichen Gegner kommen also aus der englischen Premier League !

Die Quoten der Champions League-Buchmacher auf den Titelgewinn 2018:

Vor der Auslosung am Montag (12:00 Uhr, live bei SKY Sport News HD und auf Eurosport) sind weiter PSG und Manchester City bei Tipico, Bwin & Co. mit Quoten zwischen 4.50- und 6-fach die Favoriten. Gefolgt wird dieses Duo von Barça, den Bayern und Real Madrid mit Gesamtsieg-Odds um 7- bis 9-fach.

Hinter diesem Quintett reihen sich Manchester United (um 15-fach), Juve, Tottenham, Liverpool und Chelsea (alle zwischen 20- bis 25-fach) ein, bevor die Gruppe der halbwegs realistischen Champions mit dem AS Rom und Titelquoten um 50-fach mehr oder weniger abgeschlossen wird.

Den „restlichen“ fünf Champions League Achtelfinalisten wird eher weniger zugetraut die Königsklasse 2018 im Endspiel von Kiew zu gewinnen. Sollten der FC Sevilla, Shaktar Donetzk, der FC Basel, Besiktas Istanbul oder der FC Porto wirklich die UEFA Champions League gewinnen, bekäme man aktuell bei den Bookies dafür Champions League Quoten zwischen 100-fach im Falle des FC Sevilla bis zu 250-fach für den FC Basel oder Shaktar Donezk.

Freilos !„, „machbar !“ oder „muss nicht unbedingt sein !„, unsere Einschätzung der möglichen Champions League Achtelfinal-Gegner der Bayern:

Freilos: keines, Besiktas aber klar der leichteste Gegner
schwer, aber machbar: ManU, die Roma, Liverpool und Tottenham
muss nicht unbedingt sein: Manchester City und der FC Barcelona

Auf wen könnten Borussia Dortmund und RB Leipzig in der Europa League treffen ?

gegen wen spielt borussia dortmund in der europa league ? Der BvB ist in der Auslosung der Zwischenrunde (die letzten 32) durch das schlechte Abschneiden in der Champions League Gruppenphase nicht gesetzt, kann deshalb leider gleich auf mehrere hochkarätige Gegner treffen. U.a. könnten die Dortmunder gegen den AC Mailand, Atletico Madrid oder den FC Arsenal spielen müssen.

Die (vermeintlich) leichtesten Lose wären wohl die von Viktoria Pilsen oder Atalanta Bergamo.

gegen wen spielt rb leipzig in der europa league ? RB Leipzig hingegen hatte mehr Erfolg und hat es in die Gruppe der gesetzten Teams geschafft, die unangenehmsten Gegner für den Europapokalneuling wären wohl der SSC Neapel, Olympique Marseille, Real Sociedad (San Sebastian) oder Olympique Lyon.

Die bisherige Ausbeute der Bayern gegen die möglichen Gegner (nur K.O.-Spiele, bzw. Finals):

Manchester United: In K.O.-Duellen mit Hin- und Rückspiel steht es 3:0 für die Bayern, einziger Makel natürlich das 1:2 durch gleich zwei „last-minute“-Tore im Champions League-Finale 1999

AS Rom: In K.O.-Spielen 1:0 für die Bayern, keine Endspiele

FC Barcelona: 2:2 zwischen den Bayern und Barça, keine Finals

FC Liverpool: 1:2 aus Sicht der Münchener, keine Endspiele

Manchester City: keine; bisher nur Duelle in Gruppenphasen

Besiktas Istanbul: ebenfalls bisher keine K.O.-Duelle

Tottenham Hotspur: 1:1 zwischen den Bayern und den Spurs, keine Finals
(nicht nur ausschließlich Champions League, bzw. Europaokal der Landesmeister, auch Europa League, bzw. UEFA-Cup und Europapokal der Pokalsieger)

Die 16 Champions League-Achtelfinalisten der laufenden Saison kommen zusammen übrigens auf nicht weniger als 35 (von insgesamt 62) Titelgewinne. Die Gruppenzweiten haben hier sogar mit 22:13 einen deutlich größeren Anteil am „Kuchen“ als die Gruppenersten.

Die Hinspiele finden am 13./14.-, bzw. 20./21. Februar 2018 statt, die Rückspiele am 06./07.-, bzw. 13./14. März 2015. Wie oben bereits erwähnt, als Gruppenzweiter spielt der FC Bayern München zuerst zuhause.


Champions League; Bayern – PSG: ein Sieg mit 4 Toren Unterschied muss her, wenn der…

bayern münchen paris st germain…Gruppensieg noch gelingen soll. In der Champions League zählt bei Punktgleichheit zuerst der direkte Vergleich. Die Münchener…

Bayern haben das Hinspiel in Paris mit 0:3 verloren; müssen nun mit min. 4 Toren Differenz gewinnen um noch Gruppensieger zu werden.

Update: Die Bayern haben gegen PSG mit 3:1 gewonnen, das reichte also nicht für den Gruppensieg. Vor den Mittwochspartien stehen jetzt bereits 6 der 7 möglichen Gegner der Münchener fest:

Manchester United, AS Rom, FC Barcelona, Manchester City, Beşiktaş Istanbul, Tottenham Hotspur; der eventuelle Champions League-Achtelfinalgegner Nummer #7 entscheidet sich in der Gruppe E zwischen dem FC Liverpool, dem FC Sevilla und Spartak Moskau.

Ernsthaft daran glauben werden sicher nicht einmal die größten Bayern-Fans; hier geht es vor allem darum zu zeigen, daß man (noch ?) im Konzert der ganz Großen mitspielen kann. Die Champions League Quoten sind bei Bet-at-home, Tipico.de, Bet365.com & Co. sehr ausgeglichen, die Bayern sind gegen PSG nur hauchdünner Favorit auf den Sieg…

Champions League Quoten für die Bayern gegen PSG am 05.12.2017:

1 = Bayern München:
X = Remis:
2 = Paris St. Germain:
2.40

Tipico.com

(steuerfrei !)
3.72

Bet-at-home
2.89

Bet365.com

Quoten können sich ändern
Stand: 05.12.2017, 14:45

Paris St. Germain führt die Champions League-Gruppe B vor dem letzten Spieltag mit perfekten 5 Siegen, 15 Punkten und der fast unglaublichen Tordifferenz von + 23 vor den Bayern mit 12 Punkten und einer Tordifferenz von „nur“ +5 an. Durch die bessere Tordifferenz reicht es den Münchenern nicht auch mal eben mit 3:0 zuhause gegen PSG zu gewinnen. Die Bayern sind sicher im Achtelfinale; für den Champions League Gruppensieg allerdings müssen Siege her, die es in sich haben.

„Wie hoch müssen die Bayern gegen PSG gewinnen um die CL-Gruppe B zu gewinnen ?“

Wie weiter oben schon erwähnt, es muß ein Sieg mit mindestens 4 Treffern Unterschied her, also ein 4:0, 5:1, 6:2… – wer ein paar Euro auf eine solche Ergebniswette platzieren möchte; hier die besten Quoten:

  • Bayern gewinnt gegen PSG mit genau 4:0: 61-fache (!) Quote bei BetVictor.com
  • Bayern gewinnt gegen PSG mit genau 5:1: 100-fach (!) sind drin, zu holen bei Tipico.com

Für einen korrekt gewetteten 5:0-Ergebnistipp gäbe es bei Tipico.com-Sportwetten übrigens bereits Odds von 200-zu-1 ! Oder ist gar ein 6:2-Sieg der Bayern gefällig ? 300-fach bei BetVictor.com !

Über/Unter-Tipps:

Abseits von „Wunder von München“-Träumen sollte in dieser Gruppe, bzw. in diesem Champions League-Spiel zwischen Bayern München und Paris St. Germain alles gelaufen sein. PSG gewinnt die Gruppe, Bayern wird Zweiter ! Daß der in der französischen Liga natürlich hoffnungslos unterforderte Tabellenführer in München in Schwierigkeiten gerät, können wir uns nicht vorstellen. Theoretisch können bei die Clubs also munter drauflos stürmen und ihren Fans etwas bieten.

Diese Ausgangslage spiegelt sich natürlich in den von Bwin, Unibet oder Intertops angeboten „über oder unter ?“-Wetten auf die Anzahl der von beiden Mannschaften zusammen geschossenen Tore wieder:

"über 2.5":
(mindestens 3 Tore)
"unter 2.5":
(höchstens 2 Tore)
1.49

Bet-at-home
2.70

Tipico.com

(steuerfrei !)

Die jeweils nächsten Gegner:

FC Bayern München: Eintracht Frankfurt (A)1. FC Köln (H)VfB Stuttgart (A)Bor. Dortmund (H)

Paris St. Germain: OSC Lille (H) – Racing Straßburg (A) – Stade Rennes (A) – SM Caen (H)

Auf wen könnten die Bayern im Champions League Achtelfinale treffen ?

Wir gehen mal davon aus, daß die Münchener gegen PSG höchstwahrscheinlich NICHT mit vier Toren Unterschied gewinnen werden und als Gruppenzweiter gegen einen Gruppensieger spielen müssten. Hier die noch möglichen Gegner für die erste K.O.-Runde:

Aus Gruppe A wohl Manchester United, ZSKA Moskau ist zu unwahrscheinlich. Aus Gruppe C könnte der FC Chelsea, bzw. der AS Rom auf die Bayern warten. Der FC Barcelona ist sicherer Erster der Gruppe D, während in Gruppe E noch der FC Liverpool, der FC Sevilla und Spartak Moskau Gruppensieger werden können. Manchester City steht bereits genauso als Sieger der Gruppe F fest wie Beşiktaş Istanbul als Erster der Gruppe G. In Gruppe H werden die Tottenham Hotspur zu 99% das Rennen machen.

Einige sehr kernige 1/8-Finalgegner sind da also im Topf für die Bayern; wir sind gespannt..! Die Achtelfinal-Auslosung findet am Montag, dem 11.12.2017 in Nyon (Schweiz) statt.